Name:
Violacea ('La Belle Sultane')
Gattung:
Rosa Gallica
Herkunft:
18. Jahrhundert
Größe:
ca. 180cm
Farbe:
rot
Blüht:
einmal
Kletterrose:
nein
Im Topf:
nein
Gallicarose

Violacea ('La Belle Sultane')


Samtig dunkelrot, mittelgroß, locker gefüllt, duftend.
Gute Bienenweide in naturnahen Gärten.
Violacea ('La Belle Sultane') (Rose)
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

weitere Bilder von Violacea

Rose Violacea
Rose Violacea
Rose Violacea
Rose Violacea
Rose Violacea
Rose Violacea

Rosen die ähnlich aussehen

Rosen mit ähnlichen Eigenschaften

2 Erfahrungsberichte zur Rose Violacea ('La Belle Sultane')

Marielou ,
Als ich die "Schöne Sultanin" zum ersten Mal in meinem Garten in Blüte sah, war ich total überrascht und vollkommen begeistert von ihrer Ausdruckstärke: die fast einfachen kleinen Blüten sind von einem samtartigen, dunklen Granatroten, die ins Violett-Purpur stechen, und die leuchtend goldenen Staubgefäße, die von einer kaum merklichen kleinen weißen Zone umgeben sind, geben einen ausdrucksvollen Kontrast. Der Duft ist ebenfalls stark. Die Pflanze hat einen eher aufrechten Wuchs und lässt ihre langen Zweige in die Höhe schießen und anschließen überhängen. In meinem Garten hat sie am Rand des Gemüsebeets Wurzeln geschlagen, obwohl sie dort nur eingeschlagen auf ihren definitiven Standort wartete. Sie ist inzwischen zu einem wunderschönen Strauch geworden und ich glaube nicht, dass ich sie umsetzen werde. Der Platz gefällt ihr gut und eine Umpflanzung würde ihr bestimmt missfallen. Das Laub ist tiefgrün, absolut gesund und von Krankheiten verschont und fast dornenfrei, was auch ein Pluspunkt ist. Für mich ist diese Gallica ein Muss in jedem Rosengarten.
1 Bilder
Violacea - Rosa Gallica Toller Kontrast zwischen Blütenblättern und Staubgefäßen,125.5kb
heike ,
Violacea ist wohl mit die schönste einmalblühende Rose. Die einfachen aber dennoch (oder gerade deswegen) schönen Blüten sind samtig überhaucht und vermitteln den Eindruck eines edlen Stoffs.
Die gut sichtbaren Staubgefäße in der Mitte der Blüte bilden einen angenehmen Kontrast.
Bei mir ist Violace ein hoher, aber nicht sehr ausladender Strauch von stattlichen 2m höhe.
Die Pflanze ist kaum anfällig und besticht, obwohl die Blüte längst vorbei ist, vor allem im Herbst durch ihr buntest Laub, das sie sehr lange hält.
Keine Bilder