Name:
Typ Kassel
Gattung:
Rosa Centifolia
Herkunft:
unbekannt
Größe:
ca. 150+cm
Farbe:
rosa
Blüht:
öfter
Kletterrose:
nein
Im Topf:
nein
Centifolie

Typ Kassel


Reinrosafarbene, mittelgroße Blüten mit Duft, hellgrüne Belaubung.

Wurde im Park Wilhelmshöhe in Kassel wiederentdeckt.

Es wird vermutet, dass die Fähigkeit zu remontieren vom Einfluss einer Herbst-Damaszenerrose kommt.

Neben 'Salet' die einzige remontierende Centifolie !
Typ Kassel (Rose)
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

weitere Bilder von Typ Kassel

Rose Typ Kassel
Rose Typ Kassel
Rose Typ Kassel

Rosen die ähnlich aussehen

Rosen mit ähnlichen Eigenschaften

5 Erfahrungsberichte zur Rose Typ Kassel

Kräutterhexxe ,
Nach dieser Rose habe ich lange gesucht. Ich habe sie bei einer Bekannten in den 1980er Jahren gesehen, und sie erzählte mir, daß das eine historische Rose wäre, die auch auf alten Gemälden abgebildet sei. Jahre später, nachdem ich sensibel für historische Blumen geworden war und die Bekannte schon lange nicht mehr lebte, suchte ich das Grundstück auf, doch die Erben hatten mangels Pflege (reiner Sandboden) die Rosensträucher, die sich auf einer Fläche ca. 5 x 2 m erstreckt hatten, eingehen lassen.
Um so mehr freute ich mich, als ich die gesuchte Pflanze hier entdeckte. Sie hat in diesem Jahr erstmals geblüht, und ich stellte fest - ja, das ist sie.
Remontiert hat sie nicht, aber das ist mir so etwas von egal. Desto mehr freue ich mich auf die Blüte im nächsten Jahr. Diese Rose ist wirklich etwas ganz Besonderes und ihr Duft ist phantastisch. Leider ist sie regenempfindlich - da hält man dann plötzlich die gesamte "Kugel" in der Hand. Auch das habe ich noch von der Rosenpracht meiner Bekannten in Erinnerung.
1 Bilder
Typ Kassel - Rosa Centifolia 119.6kb
lumimi ,
Meine remontiert wie wild . Das hat sie schon von Anfang an getan,was mich echt erstaunthat. Tolle Rose
Keine Bilder
lumimi ,
Meine Typ Kassel remontiert wie wild.Komisch,wie verschieden das sein kann.Selbst im Jahr als ich sie pflanzte,brachte sie schon mehrer Blüten.Sie hat mehr Energie in die Blüte gestckt,als ins Größenwachstum.Sie hat im Winter sehr gelitten,da sie ungünstig stand.Mittlerweile wohnt sie im Topf,da ich mir nicht sicher war,ob sie überlebt.Was soll ich sahen.Sie wächst und bildet schon zum 2.Mal Blüten.Tolle Rose.
Keine Bilder
lumimi ,
Meine Typ Kassel remontiert wie wild.Komisch,wie verschieden das sein kann.Selbst im Jahr als ich sie pflanzte,brachte sie schon mehrer Blüten.Sie hat mehr Energie in die Blüte gestckt,als ins Größenwachstum.Sie hat im Winter sehr gelitten,da sie ungünstig stand.Mittlerweile wohnt sie im Topf,da ich mir nicht sicher war,ob sie überlebt.Was soll ich sahen.Sie wächst und bildet schon zum 2.Mal Blüten.Tolle Rose.
Keine Bilder
Pascale Hiemann ,
Diese Rose ist wirklich die Rose, die man von alten Gemälden kennt: groß und kugelig, einfach wunderschön. Allerdings, obwohl ich sie seit vielen Jahren besitze, habe ich sie noch nie remontieren sehen. Dafür blüht sie viel länger als die anderen einmal blühenden Rosen. Wenn man ein Liebhaber von historischen Rosen ist, muß man sie haben!
Keine Bilder