Bourbonrose

Boule de Neige


Reinweiße, kugelförmige Blüten, manchmal rosafarben schattiert mit ausgezeichnetem Duft.

Mittelhoher Strauch bis 150cm mit hellgrünen Trieben und graugrünem Laub.

Gut winterhart.
Auch gut geeignet für Töpfe und Kübel.
Boule de Neige (Rose)
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand
Rose "Boule de Neige"
Gattung:
Rosa Borbonica
Herkunft:
Lacharme 1867(Blanche Latitte X Sappho)
Größe:
ca. 150cm
Farbe:
weiss
Blüht:
öfter
Kletterrose:
nein
Im Topf:
ja

weitere Bilder von Boule de Neige

Rose Boule de Neige
Rose Boule de Neige
Rose Boule de Neige
Rose Boule de Neige
Rose Boule de Neige

Rosen die ähnlich aussehen

Rosen mit ähnlichen Eigenschaften

8 Erfahrungsberichte zur Rose Boule de Neige

,
Eine wunderschöne,reichblühende, herrlichduftende Schönheit - leider ist sie ziemlich regenempfindlich und kriegt davon braune angematschte Blüten.
andrea322 ,
eine schöne Rose, die allerdings etwas - zumindest bei mir - langsam wächst. Die Blüten entschädigen aber und sie remontiert zuverlässig
Christina Matzke ,
Ein wunderschöne Rose mit einem herrlichen Duft. Bei uns in Klimazone 7 (Niedersachsen) gibt es auch keine Probleme mit der Winterhärte. Allein unter Sternrußtau leidet sie ab und an, dass tut der Schönheit dieser Rose aber keinen Abbruch. Sie lässt sich übrigens auch als kleine, schmale Kletterrose ziehen, bei mir steht sie an einem Rosenbogen.
1 Bilder
Boule de Neige - Rosa Borbonica LG Cristina,93.3kb
Pia Nachtsheim ,
Anmutige zierliche Schoenheit mit betorendem Duft.
Sabine G. ,
Eine wunderschoene und prima duftende Rose von schlanken Wuchs. Bedingt winterhart. Haelt sich aber bei uns im bayerischen Voralpenland schon einige Jahre. Voraussetzung: Sehr guter Winterschutz! Ich finde, sie ist eine "must have" Rose ;-)
1 Bilder
Boule de Neige - Rosa Borbonica 105.9kb
Ulrike Dopf ,
Diese schöne Rose ist mir leider eingegangen. Liegt es an der Winterhärte??
katrin Lorenz ,
Mit dieser für Boubonrosen seltenen Farbe - nämlich weiß harmoniert fast jede Staude wie z. B. Katzenminze. Im Juni öffnen sich die rosa Knospen zu weißen Blüten. Die Blütenköpfe sehen fast wie Kugeln aus, duften intensiv und sehr würzig. Nach der ersten Blütenfülle folgen später immer wieder Blüten. Der Strauch ist aufrecht und von mittlerer Größe.
Tanja Rathmann ,
Eine der schönsten, weissen Rosen, allerdings nach meiner Erfahrung entgegen der allgemeinen Darstellung nicht ganz Winterhart - sehr empfindlich gegen Spätfröste.
Aber ansonsten wirklich wunderschön