Kletterrose

Ina an Mona


Fast stachelloser, öfter blühender Sport von 'Leander'. Klettert bis zu 4m in Bäume und Sträucher. Graugrünes Laub. Zweifarbige Blüten in Fliederrosa mit Apricot in Dolden. Gute Fernwirkung.
Ina an Mona (Rose)
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand
"Ina an Mona" (Rose)
Gattung:
Moderne Kletterrosen
Herkunft:
Jensen 1992
Größe:
bis 400cm
Farbe:
apricot
Blüht:
öfter
Kletterrose:
ja
Im Topf:
nein

weitere Bilder von Ina an Mona

Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona
Rose Ina an Mona

5 Erfahrungen mit Ina an Mona

, zu Ina an Mona
1 Bilder
Ina an Mona - Moderne Kletterrosen 198.1kb
, zu Ina an Mona
Ich habe die Ina an Mona im Container bestellt und zwei gesund Pflanzen bekommen.
Da ich eine verschenken wollte und in Sorge um den Liefertermin war, frage ich per email nach. Ich bekam umgehend eine nette Antwort und die Rose wurde auch pünktlich geliefert.
4 Bilder
Ina an Mona - Moderne Kletterrosen 172kb
Ina an Mona - Moderne Kletterrosen 141.6kb
Ina an Mona - Moderne Kletterrosen 198.1kb
Ina an Mona - Moderne Kletterrosen 193kb
Ina , zu Ina an Mona
Ich habe im April eine wurzelnackte Ina an Mona vom Schmid Versand bekommen. Für mich war das die erste Bestellung beim Schmid Versand.
Ich besitze bereits eine Rose der gleichen Sorte, und bin sehr begeisteert vom Farbenspiel und Duft.
Leider muss ich sagen, dass die Rose,die ich jetzt vom Schmid Versand bekommen habe, in einem sehr schlechten Zustand war. Sie wies keinerlei Knospen auf und war sehr sparsam verpackt. Auch waren die Wurzeln nicht vom Austrocknet geschützt. Trotz intensiver Pflege meinerseits hat sich bisher nichts geändert.Die ersten dünnen Zweige werden inzwischen gelb. Obwohl ich zweimal eine Mail an den Versand geschickt habe, habe ich bislang keinerlei Reaktion bekommen. So stelle ich mir kein kundenfreundliches Unternehmen vor.
Anke , zu Ina an Mona
Habe diese Rose wurzelnackt im Februar bestellt und gepflanzt. Sie hat sich super entwickelt und hat wunderschöne Blüten mit traumhaftem Farbspiel. Wirklich zu empfehlen.
emely , zu Ina an Mona
Ina an Mona setzte ich wurzelnackt vor 2 Jahren recht dicht an einen alten Apfelbaum, an dem sie sich festhalten und hochwachsen soll. Sie wurde abgemäht, von Schafen abgefressen, umgetreten... sie hat überlebt, ist kerngesund, jetzt einen Meter hoch und blüht sehr schön. Die Blüten sind genauso wie auf den Fotos, ca. 6 cm im Durchmesser, leichter Duft. Trotz extremer Hitze halten die einzelnen Blüten über eine Woche, sind aber auch nicht regenempfindlich. Eine hübsche, lohnende Rose

weitere Vorschläge