Kletterrose

Compassion


Fleischig rosa bis samtrosa, orange schattierte Blüten in edler Form mit vollem Duft.

Dichte, dicktriebige Kletterrose mit sehr gesundem Laub und guter Winterhärte.
Compassion (Rose)
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand
Rose "Compassion"
Gattung:
Moderne Kletterrosen
Herkunft:
Harkness 1974
Größe:
ca. 250cm
Farbe:
rosa
Blüht:
öfter
Kletterrose:
ja
Im Topf:
nein

weitere Bilder von Compassion

Rose Compassion
Rose Compassion
Rose Compassion
Rose Compassion
Rose Compassion

Rosen die ähnlich aussehen

Rosen mit ähnlichen Eigenschaften

8 Erfahrungsberichte zur Rose Compassion

Julius ,
Wir haben sie im follschatten hingeflantzt ,und ist älder als 5 Jahre und wird nur als Strauch hoch. Aber hat keine krankheiten undkeine schädlinge gehabt.Unseren Boden ist stark Lemig und hat staunesse.
Marielou ,
Ich kann mich den vorhergehenden Berichten nur anschließen für die Schonheit und Robustheit dieser Rose. Hinter der zarten Erscheinung der Blüten mit der aprikose-rosa Farbe versteckt sich ein kräftiger und wüchsiger Kletterer, der auch als großer Strauch gehalten werden könnte, da die Triebe sehr dick und standfest sind. Das rötlich austreibende Laub ist relativ gesund und üppig. Am besten sollte die Pflanzung an einem oft benutzten Durchgang vermieden werden, da die Schöne (die übrigens auch unter dem Namen "Belle de Londres" - Schöne aus London - zu finden ist) mit starken Dornen bewaffnet ist. Man sollte ihr einen Ehrenplatz geben, an dem sie sich frei entwickeln kann, sie ist nämlich schwer biegsam. Ich habe sie leider an einen Eingangsweg gepflanzt und muss sie oft zurückstutzen, wenn ich vermeiden will, dass die Besucher mit blutigen Armen an meiner Tür klingeln. Nun traue ich mich nicht, sie umzusetzen, da sie schon groß ist und einen kräftigen Stamm hat. Wenigstens kann man beim Vorbeigehen, abgesehen von ihren schönen Blüten, ihren herrlichen eleganten Duft genießen.
1 Bilder
Compassion - Moderne Kletterrosen Die Blüten sind recht groß,165.4kb
Rosenfreundin ,
Seit drei Jahren ziert diese tolle Rose einen unserer Rosenbögen - schnellwüchsig, gesund, blühfreudig, trägt bis spät in den Herbst ganze Sträuße mit herrlich duftenden und farblich tollen großen Blüten...
Babs ,
Diese Rose ist ein absolutes "must have" für Rosenfreunde. Schnell und kräftig wachsend, blühend von Mai bis November. Die Blüte duftet angenehm und recht intensiv. Der Strauch zeigte sich bei mir sehr resistent gegen Ungeziefer und wenig anfällig gegen Krankheiten. Auch diesen Winter mit tiefem Frost hat sie sehr gut überstanden und treibt wieder gewohnt kräftig aus.
A. Mannes ,
Tolle starke Rose mit dickem Stamm. Wenig krankheitsanfällig. Bei mir ist sie sehr schnell sehr hoch gewachsen (bis 2,50 m) und blüht unaufhörlich. Sie duftet ganz auffallend stark. Kann ich nur emfehlen.
kunzelchen ,
bei mir (weinbaugegend, hoher befallsdruck)hat sich diese rose leider als anfällig gegen mehltau - echten wie falschen - erwiesen.
Jovelela ,
Ich habe diese Kletterrose vons einem Gartenfachbetrieb empfohlen bekommen. Sie wächst nun bereits seit Jahren an der Westseite unseres Hauses. Jedes Jahr freue ich mich schon auf die schönen Blüten und den sagenhaften Duft dieser Rose. Sie ist sehr wüchsig, blüt unaufhörlich und wird von mir jährlich auf ca. 1,50 Meter zurückgeschnitten, wobei sie dann erneut stark wieder austreibt. Sie ist relativ resistent gegen Krankheiten. Etwas nervig ist zwar die Tatsache, dass die Blüten bereits nach ca. 2 Tagen abfallen und dann alles voller Blütenblätter liegt, jedoch verzeihe ich meiner Compassion dieses, da sie mich doch sehr beglückt.
Gerda ,
Habe diese Rose seit etwa 10 Jahren. Vor 5 Jahre mitten im Sommer umgezogen, hierbei bekam die Rose einen weniger günstigen Platz. Sie blühte im folgenden Jahr wieder wunderschön. Sie ist starkwüchsig, nicht sehr anfällig gegen Krankheiten, blüht bis in den Herbst, hat wunderschöne Blüten von erlesenr Farbe und Form (zunächst rose-apricot, dann rosa) und einen herrlichen kräftigen Duft. (Bei uns ca 2,50 m hoch)