Englische Rose

The Pilgrim


Die stark gefüllten Blüten treten in reinem Gelb hervor und duften stark. Die Pflanze ist von gesundem, starkem Wuchs.
Auch als Kletterrose und für Obelisken zu verwenden.
The Pilgrim (Rose)
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand
"The Pilgrim" (Rose)
Gattung:
Englische Rosen
Herkunft:
D. Austin 1992
Größe:
ca. 150cm
Farbe:
gelb
Blüht:
öfter
Kletterrose:
ja
Im Topf:
nein

weitere Bilder von The Pilgrim

Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim
Rose The Pilgrim

9 Erfahrungen mit The Pilgrim

Judith Dahmen , zu The Pilgrim
Ich habe diese Rose vor im Sommer des Jahres 2012 über schmidt-gartenpflanzen.de bezogen, zusammen mit noch 4 weiteren Sorten. Im Gegensatz zu den anderen Sorten (wobei zwei davon allerdings auch schnellwachsende Ramblerrosen sind) wächst "The Pilgrim" aaaaausgesprochen langsam. Sie bildet seit dem späten Frühjahr 2013 ambitioniert hübsche Blüten, allerdings riechen sie nicht. Null. Kein kleinstes bisschen Duft. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Das gleiche Problem habe ich mit meiner "Alister Stella Grey", wohingegen meine anderen Sorten genau so kräftig duften, wie es auf dieser Website angepriesen wurde. Ich bin langsam echt ratlos. Mache ich irgendwas falsch?
2 Bilder
The Pilgrim - Englische Rosen 592.5kb
The Pilgrim - Englische Rosen 417.7kb
Schuki , zu The Pilgrim
Steht bei mir an einem relativ schattigem Platz und ergänzt sich wunderschön mit Frauenmantel!
1 Bilder
The Pilgrim - Englische Rosen 134kb
Grace , zu The Pilgrim
The Pilgrim hat perfekt geformte Blüten, sehr groß und doch wirken sie so zart ! Wächst gesund und kräftig und kann mit Sicherheit auch eine sehr schöne Kletterrose werden.
1 Bilder
The Pilgrim - Englische Rosen 92.2kb
Steffi , zu The Pilgrim
The Pilgrim steht bei uns am Eingang des Grundstückes und begrüßt mit einem wundervollen Duft und herrlichen Blüten unsere Besucher. Einmalig die zarte Blütenfarbe. Sogar die Kinder bleiben stehen und schnuppern....
Rosenzauberer , zu The Pilgrim
Auch nach den Wochen Regen diesen Sommer (2005)hat The Pilgrim keine Anzeichen einer Krankheit gezeigt.
Im Gegenteil...die Knospen scheinen auch nur auf Sonne gewartet zu haben um sich zu entfalten und einen mittel intensiven feinen Duft zu verbreiten.
1 Bilder
The Pilgrim - Englische Rosen 137.7kb
tzara , zu The Pilgrim
ich bin von 'the pilgrim' total begeistert! der wuchs ist - im vergleich zu anderen austin-rosen - wesentlich robuster, sie duftet sehr interessant und ihre farben sind ganz bezaubernd!
2 Bilder
The Pilgrim - Englische Rosen blüte im august,131.9kb
The Pilgrim - Englische Rosen blüte mit morgentau,109.9kb
Monika Gohl , zu The Pilgrim
Die 1,50 m Höhe sind untertrieben. Im Botanischen Garten Erlangern wächst sei viel höher, man sollte damit rechnen, wenn man sie pflanz. Ich bin mit unserer sehr zufrieden.
3 Bilder
The Pilgrim - Englische Rosen The Pilgrim,212.3kb
The Pilgrim - Englische Rosen The Pilgrim,134.7kb
The Pilgrim - Englische Rosen The Pilgrim,149kb
Katy , zu The Pilgrim
Sehr robust, blüht reichlich und kann
Regen gut vertragen.
Helmut Paar , zu The Pilgrim
Die kräftige und im Winter sehr widerstandsfähige Rose wird manchmal auch unter dem Namen "Gartenarchitekt Günter Schulze" angeboten. Im Gegensatz zu anderen englischen Rosen, wie z.B. Graham Thomas, die sehr empfindlich ist, hat diese den sehr kalten Winter gut überstanden.Einige zurückgefrorene Äste mußten herausgeschnitten werden.

weitere Vorschläge