Englische Rose

St. Cecilia


Perlrosa schalenförmige stark gefüllte und nach Myrre duftende Blüten erscheinen an einem schön buschigen Strauch.
Vielseitig verwendbar als Kleinstrauchrose oder Beetrose.
St. Cecilia (Rose)
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand
"St. Cecilia" (Rose)
Gattung:
Englische Rosen
Herkunft:
David Austin, 1987 (Wife of Bath x Sämling)
Größe:
ca. 165 cm
Farbe:
apricot
Blüht:
öfter
Kletterrose:
nein
Im Topf:
nein

weitere Bilder von St. Cecilia

Rose St. Cecilia
Rose St. Cecilia
Rose St. Cecilia
Rose St. Cecilia

2 Erfahrungen mit St. Cecilia

claudia , zu St. Cecilia
Eine Duftrose mit \\\"Weihrauchnote\\\" konnte ich mir nicht vorstellen, deshalb habe ich sie gekauft. Viele meiner Freunde empfinden den Geruch als zu \\\"unrosig\\\" und zu \\\"herb\\\". Ich persönlich mag ihn gerne - alleine schon weil er sich von meinen anderen Rosen so deutlich abhebt. Die Blüten sind leider sehr regenempfindlich aber bei gutem Wetter wunderschön. Seit ihrer Pflanzung(2007) hat sie ständig Krankheiten und verliert ihre Blätter. Allerdings steht sie vielleicht ungünstig (volle Sonne und ständig im Wind.)Trotzdem blüht sie tapfer als eine der ersten rosen und bis (je nach Winter) bis in den November.
seagull , zu St. Cecilia
Die St. Cecilia ist eine wunderschöne relativ pflegeleichte Rose,die in diesem Jahr nun schon das zweite mal starl blüht. Die Blütgen sind groß und ebenmäßig, der Duft süß und schwer. EIn absoluter Hingucker im Rosengarten.

weitere Vorschläge