Rosa Centifolia

Die ´Hundertblättrige Rose´ ist gegen Ende des 16. Jahrhunderts aus einer Kreuzung aus Rosa gallica, Rosa moschata, Rosa canina und Rosa damascena in Holland entstanden. Die üppig gefüllten Blüten erscheinen von Weiß über Rosa bis hin zu Dunkelrot. Ihr Wuchs ist hoch und locker. Noch heute sind die ´Bauernrosen´ wegen ihres intensiven Duftes sehr beliebt.

Blanchefleur

Rosa Centifolia - Blanchefleur

Leuchtend weiße, doppelt gefüllte, kugelige Blüten mit rosa Mitte und starkem Duft. Einmal blühend im Juni, pflegeleicht und gut frosthart.

mehr zu "Blanchefleur"
Größe
ca. 180cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Fantin Latour

Rosa Centifolia - Fantin Latour

Sehr schöne Centifolie unbekannter Herkunft, die sich bereits seit dem 19. Jhd. großer Beliebtheit erfreut. Über die Herkunft wird spekuliert, Teehybriden und R. Gallica könnten Elternteile sein. Hellrosafarbene Blüten mit dunkler Mitte und ausgezeichnetem Duft. Der ausladende, breite Strauch, der auch gerne klettert, wurde nach dem Maler Henri Fantin-Latour benannt.

mehr zu "Fantin Latour"
Größe
ca. 200cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Tour de Malakoff

Rosa Centifolia - Tour de Malakoff

Lilarosa, hell gerändert, groß, gefüllt. Kräftiger leicht überhängender Wuchs. Als Solitär- oder Heckenrose für naturnahe Gärten.

mehr zu "Tour de Malakoff"
Größe
ca. 200cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Typ Kassel

Rosa Centifolia - Typ Kassel

Reinrosafarbene, mittelgroße Blüten mit Duft, hellgrüne Belaubung. Wurde im Park Wilhelmshöhe in Kassel wiederentdeckt. Es wird vermutet, dass die Fähigkeit zu remontieren vom Einfluss einer Herbst-Damaszenerrose kommt. Neben 'Salet' die einzige remontierende Centifolie !

mehr zu "Typ Kassel"
Größe
ca. 150+cm
Blüht
öfter/dauernd
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand