Rosa Centifolia Muscosa

Auch die Moosrosen zählen zu den Centifolien. Ihre Kelchblätter, Fruchtstände und Blütenstiele sind jedoch mit moosartigen Drüsen bewachsen. Sie entstanden Ende des 17. Jahrhunderts als Mutationen einiger Centifolien. Der Wuchs und die Blüte ähneln den Vorfahren und auch sie bestechen durch den intensiven `Alte Rosen´-Duft. Unter den Moosrosen findet man auch einige öfter blühende Sorten.

Baron de Wassenaer

Rosa Centifolia Muscosa - Baron de Wassenaer

Große, schalenförmige, kräftig-rosafarbene Blüten mit gutem Duft. Die Blüten erscheinen über einen längeren Zeitraum in großen Dolden. Sie lassen vermuten, dass ein Elternteil eine Bourbon-Rose war, ursprünglich wurde sie auch als solche gehandelt. Breitwüchsiger, bogig-überhängender Strauch mit typischer Moosrosen-Bestachelung. Gut winterhart, pflegeleicht.

mehr zu "Baron de Wassenaer"
Größe
ca. 180cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Blanche Moreau

Rosa Centifolia Muscosa - Blanche Moreau

Weiße, gefüllte Blüten mit leichtem rosa Hauch und süßem Duft. Die anspruchslose Damscener-Moosrose wächst stark mit bis zu 2m hohen Trieben, eignet sich in günstigen Lagen auch als Kletterrose am Spalier oder an Hauswänden, vor allem in halbschattigen Lagen. Um den Strauch in Form zu halten, empfiehlt es sich, die Triebe hin und wieder einzukürzen. Die Nachblüte erfolgt oft erst nach einigen Standjahren und ist nicht sehr üppig.

mehr zu "Blanche Moreau"
Größe
bis. 200cm
Blüht
öfter/dauernd
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Chapeau de Napoléon (Christata)

Rosa Centifolia Muscosa - Chapeau de Napoléon (Christata)

Der Sport von Rosa centifolia wurde 1820 an einer Klostermauer in Fribourg/Ch gefunden. Ihr Name leitet sich von der typischen Bemoosung an den Außenseiten der Knospen ab, die an die Form eines Dreispitzes erinnern - wie ihn Napoleon trug. Die Blüten sind reinrosa, groß, gefüllt und gut duftend. Graugrünes Laub, robust und winterhart.

mehr zu "Chapeau de Napoléon (Christata)"
Größe
ca. 200cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Eugenie Guinoisseau

Rosa Centifolia Muscosa - Eugenie Guinoisseau

Graugrün belaubte Moosrose von mittlerem Wuchs. Kirschrote, schön geformte Blüten, im Verblühen nach Violett changierend, in Gruppen mit gutem Duft. In der Literatur öfter mit Mme. de La Roche-Lambert gleichgesetzt, wobei diese Sorte nicht remontiert und in der Blütenfarbe abweicht.

mehr zu "Eugenie Guinoisseau"
Größe
ca. 150cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Golden Moss

Rosa Centifolia Muscosa - Golden Moss

Gut duftende, gelbe Moosrose mit dunkleren Schattierungen. Stark bemooste, buschig-aufrecht wachsende Pflanze. Erste und einzige gelbe Centifolie.

mehr zu "Golden Moss"
Größe
120cm-245cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Henri Martin

Rosa Centifolia Muscosa - Henri Martin

Leuchtend rote, große, gefüllte, kugelige Blüten mit starkem Duft. Frosthart.

mehr zu "Henri Martin"
Größe
150-185cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Mme. de la Roche-Lambert

Rosa Centifolia Muscosa - Mme. de la Roche-Lambert

Purpurfarbene Blüten den ganzen Sommer und Herbst hindurch. Die 8cm großen Blüten entfalten sich aus stark mit hellgrünem Moos bedeckten Knospen. Ein breit ausladender Strauch für Hecken und zur Solitärstellung.

mehr zu "Mme. de la Roche-Lambert"
Größe
ca. 120cm
Blüht
öfter/dauernd
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Muscosa

Rosa Centifolia Muscosa - Muscosa

Sehr alte Moosrose, die bereits im 17. Jhd. erstmals beschrieben wurde und wohl von Holland den Weg nach Europa fand. Blüten und Laub wie die Urform der R. centifolia. In kälterem Klima erstreckt sich der Flor über mehrere Wochen und verbreitet einen süßen, schweren Duft. Der Strauch ist anspruchslos, wächst bogig, überhängend und starkwüchsig. Graugrüne Belaubung, typische Moosrosen-Bestachelung. Gut winterhart.

mehr zu "Muscosa"
Größe
ca. 200cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Nuits de Young

Rosa Centifolia Muscosa - Nuits de Young

Samtige, dunkelpurpurrote, mittelgroße, schattierte, gut gefüllte Blüten. Blüht einmal sehr reich mit starkem Duft. Buschiger Wuchs.

mehr zu "Nuits de Young"
Größe
120 - 150cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Robert Léopold

Rosa Centifolia Muscosa - Robert Léopold

Stark duftende, rosa angehauchte Blüten. Kann evtl. leicht remontieren.

mehr zu "Robert Léopold"
Größe
120cm
Blüht
öfter/dauernd
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Salet

Rosa Centifolia Muscosa - Salet

Reinrosa, gut duftende Moosrose. Hauptblüte im Frühsommer, zuverlässige Nachblüte bis in den Spätherbst. Sehr ausladender, bogiger Wuchs. Gut frosthart und krankheitsresistent. Sie ist eine der blühfreudigsten Moosrosen. Auch für Kübelpflanzung und sehr gut für Rosenhecken.

mehr zu "Salet"
Größe
ca. 150cm
Blüht
öfter/dauernd
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

Shailer's White Moss

Rosa Centifolia Muscosa - Shailer's White Moss

Weißer Sport von 'Common Moss' mit starkem Duft und ausgeprägten Harzdrüsen. Einmalblühend im Sommer, robuster und starkwüchsiger Strauch. Wie bei Sports üblich schlagen einige der Blüten ins Rosane zurück, ansonsten reinweiß oder leicht überhaucht.

mehr zu "Shailer's White Moss"
Größe
ca. 200-300cm
Blüht
einmal
Kletternd
ja

Dieses Jahr leider nicht im Sortiment ....

Sophie de Marsilly

Rosa Centifolia Muscosa - Sophie de Marsilly

Leuchtendrosa mit weißen Punkten. Gefüllte, gute duftende Blüten. Stark bemooste Knospen, die intensiv nach Harz riechen. Der schön aufrecht wachsende Strauch blüht gelegentlich nach.

mehr zu "Sophie de Marsilly"
Größe
ca. 150cm
Blüht
einmal
Kletternd
nein
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand

William Lobb ('Old Velvet Moss')

Rosa Centifolia Muscosa - William Lobb ('Old Velvet Moss')

Mittelgroße, gefüllte karmesinrote Blüten mit violett-blauen Schattierungen. In Büscheln, duftend. Gut wüchsiger Strauch mit typischer Moosrosen-Bestachelung. Sehr robust, starkwüchsig und anspruchslos. Benötigt oft eine Stütze, kann auch als Kletterrose verwendet werden.

mehr zu "William Lobb ('Old Velvet Moss')"
Größe
ca. 200-300c
Blüht
einmal
Kletternd
ja
Lieferform und Termin:
Preis incl. Mwst, zzgl. Versand