Rosen - Sortenliste

Alte und Historische Rosen

Alte und Historische Rosen

Hierzu zählen wir Rosen der Gattungen Rosa Alba, Bourbonrosen, Centifolien, Chinarosen, Damaszenerrosen, Rosa Gallica, Rosa Lutea (Fuchsrosen), Rosa Macrantha, Moschus Rosen, Noisette Rosen, Polyantha Rosen, Portland Rosen, Rosa Hybrida Bifera (Remontantrosen), Kartoffelrosen (Rosa Rugosa) und ältere Teehybriden. Entgegen vielen Behauptungen blüht ein erheblicher Teil der 'Alten Rosen' öfter !

Alte Kletterrosen und Rambler

Alte Kletterrosen und Rambler

Englische Rosen von David Austin

Englische Rosen von David Austin

Mit dem Ziel einer "perfekten Rose" vor Augen gelang es David Austin 1969 erfolgreich eine Verbindung zwischen den Alten und Modernen Rosen herzustellen. Hierzu wählte er anfangs besonders duftende alte Sorten die er mit gut remontierende farbreichen Teehybriden und Floribunda kreuzte. Eine der ersten Erfolge dieses Versuchs war 'Constance Spry', die bereits 1961 eingeführt wurde. Mit steigender Erfahrung und durch den gezielten Einsatz "Moderner Rosen", die noch den Flair der "Alten Rosen" behalten hatten entstanden bald weitere blühfreudige, robuste und herrlich duftende Sorten, die wir heute als "Englische Rosen" bezeichnen.

Rosen von Delbard

Rosen von Delbard

Moderne Kletterrosen

Moderne Kletterrosen

Moderne Strauchrosen

Moderne Strauchrosen

Moderne Bodendecker- Patio- und Polyantharosen

Moderne Bodendecker- Patio- und Polyantharosen

Rosa Generosa von Guillot

Rosa Generosa von Guillot