Caisses de Versailles lang

Die Vorbilder dieser gediegenen Pflanzk√ľbel stehen in der Orangerie zu Versailles. Sie adeln einen privaten Eingang genauso wie ein elegantes Gesch√§ft oder nobles Restaurant. Anders als die ber√ľhmten franz√∂sischen Originale aus Holz bestehen sie aus schwerem, verzinkten Eisen. Ein herausnehmbarer Pflanzeinsatz aus Plastik erm√∂glicht den m√ľhefreien Transport der Pflanzen in ihr Winterquartier, w√§hrend der Pflanzk√ľbel selbst auch im Freien √ľberwintern kann. Der gelegentliche Austausch des Substrates und der jahreszeitlichen Bepflanzung bereitet aufgrund der herausnehmbaren Pflanzeins√§tze wenig Aufwand. Die traditionelle Bepflanzung erfolgt mit in Form geschnittenen Orangen oder Limonenb√§umchen, mit geformten Buchs oder anderen Formschnittpflanzen. Diese Pflanzk√ľbel sind im √ľbrigen so schwer gearbeitet, dass sie auch in exponierten Lagen (Fu√üg√§ngerzonen, Hotelauffahrten) kaum zu besch√§digen sind.

Stahlband und Stahlprofilrohr, verzinkt und pulverbeschichtet schwarz. Auch in anderen RAL-Farben erhältlich. Sondergrößen fertigen wir gerne auf Bestellung.

 ArtNrHöheBreiteTiefeGewichtPreis
R17408032 20 kg430.00 €
 Stück Preise incl. Versandkosten & Mwst.