Caisses de Versailles

Die Vorbilder dieser gediegenen Pflanzkübel stehen in der Orangerie zu Versailles. Sie adeln einen privaten Eingang genauso wie ein elegantes Geschäft oder nobles Restaurant. Anders als die berühmten französischen Originale aus Holz bestehen sie aus schwerem, verzinkten Eisen. Ein herausnehmbarer Pflanzeinsatz aus Plastik ermöglicht den mühefreien Transport der Pflanzen in ihr Winterquartier, während der Pflanzkübel selbst auch im Freien überwintern kann. Der gelegentliche Austausch des Substrates und der jahreszeitlichen Bepflanzung bereitet aufgrund der herausnehmbaren Pflanzeinsätze wenig Aufwand. Die traditionelle Bepflanzung erfolgt mit in Form geschnittenen Orangen oder Limonenbäumchen, mit geformten Buchs oder anderen Formschnittpflanzen. Diese Pflanzkübel sind im übrigen so schwer gearbeitet, dass sie auch in exponierten Lagen (Fußgängerzonen, Hotelauffahrten) kaum zu beschädigen sind.
Stahlband und Stahlprofilrohr, verzinkt und pulverbeschichtet schwarz. Auch in anderen RAL-Farben erhältlich. Sondergrößen fertigen wir gerne auf Bestellung.
 ArtNrHöheBreiteTiefeGewichtPreis
R16403232 14 kg320.00 €
R23514444 25 kg450.00 €
 Stück
Preise incl. Versandkosten & Mwst.