Pflanzenstützen

Extrem solide, super praktisch und wunderbar variabel. Im Einsatz als Rosenstütze, Staudenhalter, Ersatz für ein Wandgitter oder als kleiner Gartenobelisk trotzen diese Pflanzenstützen den Naturgewalten, beschützen Rosen, Hortensien, Päonien, Rittersporne, hohe Stauden, Clematis, Kletterpflanzen und kleine Sträucher.
 
Pflanzenstütze Jean Vibert

Pflanzenstütze Jean Vibert

Der Alleskönner unter den Rosenstützen! Gefertigt in vier komplett geschweißten Halbkreisen mit unterschiedlichsten Verwendungsmöglichkeiten, die miteinander kombinierbar sind:

Verwendung als Rosenstütze

Runde Rosenstütze mit einem Durchmesser von 55 cm. Die vier Halbkreise ergeben eine Rosenstütze von 130 cm Höhe. 
Zwei Halbkreise ergeben eine kleine Rosenstütze von 60 cm Höhe. Verbindung mittels mitgelieferter Edelstahlschrauben.

 

Verwendung als Staudenhalter 

Die vier Halbkreise sind zudem jeder für sich als Strauch- und Staudenhalter einsetzbar. Gerade für Strauchrosen, Schneeballhortensien, Pfingstrosen, Rittersporne und andere hohe Stauden ideal, da die Halbkreise auch übereinander zu stecken sind und so in der Höhe verlängert werden können:

Ein Staudenhalter, der „mitwächst“.

Verwendung als halbrundes Wandgitter 

An die Wand gelehnt und mit der zusätzlich erhältlichen Halterung R19-WG befestigt, entsteht ein halbrundes Wandgitter. Durch das Stecksystem ist es beliebig nach oben verlängerbar. Der solide und attraktive Halt für Clematis, Kletterrose & Co. !

 
Vertikale Träger aus 2 cm Stahlprofilrohr, horizontale Halbkreise aus 2 cm Stahlband, feuerverzinkt und pulverbeschichtet in schwarz.

Verpackungsumfang
Vier komplett geschweisste Halbkreise, vier Edelstahlschraubverbindungen und acht Plastik Kappen.

Zusätzlich erhältlich
R19-WG: Acht Halterungen für R19 als Wandgitter

R19 - Pflanzenstütze
200,00 €

R19-WG - Wandhalter für Pflanzenstütze
25,00 €