t

Suche die Rose "Orange King"

Sa, 05 August 2017 11:28
#2 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Biedermaier,

Leider konnte auch ich beim Stöbern im Net keine Rose mit solchem Namen finden.
Da gibt es nur eins: Ruf in Sangerhausen an und frage dort danach.
Dort werden sie dir am ehesten weiterhelfen können.
Falls du Fotos gemacht hast, kannst du ihnen vielleicht eine Mail zukommen lassen.


___________________________________
Liebe GrĂĽĂźe
Gabi

___________________________________
Das Kamel Geduld und das Kamel Humor kommen durch die trockenste WĂĽste
Sa, 05 August 2017 12:46
#3 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Biedermaier,

handelt es sich vielleicht um 'Fire King'?

http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.2752

Orangerot stimmt schon mal.

Viele GrĂĽĂźe
Helga


Je schöner ein Garten ist, desto mehr schöne Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.

Karl Förster
Sa, 05 August 2017 13:03
#5 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ein Rambler mit dem Namen 'Orange King' ist in der Datenbank des Rosariums nicht gelistet.

Das kann nun daran liegen, dass die Datenbank nicht vollständig oder aktuell ist oder dass der Name falsch angebracht war.

Orangerote Kletterrosen in Sangerhausen sind zum Beispiel:

Delbard's Orange Climber (Delbard-Chabert 1963)
und
Phare (Delbard-Chabert 1961)

Ist wohl am besten, direkt in Sangerhausen nachzufragen.


Je schöner ein Garten ist, desto mehr schöne Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.

Karl Förster
So, 06 August 2017 22:17
#7 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hmm, vielleicht ist es auch kein richtiger Rambler und mein Foto und meine Erinnerung täuscht.

Sie hat ein Schild, darauf steht:

Orange King

Cutbush 1922

Pol.

dann folgen div. Zahlen

die BlĂĽten sind klein und creme bis warm-orange changierend.


Ich muss das mal mit dem Foto einstellen versuchen

Liebe GrĂĽĂźe

biedermeier
So, 06 August 2017 23:00
#8 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aus 'Orange King' und 'Cutbush 1922' ergibt sich bei hmf folgendes:

https://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.19434.0&tab=1

allerdings eine Strauch- oder niedrige Buschrose, kein Rambler/Kletterer!
Lieferbar in Tasmanien und offenbar in Frankreich: Pépinières Brochet-Lanvin - Centre Botanique de la Presle

aber als Strauch oder Busch wahrscheinlich nicht das, was Dir vorschwebt...
Es gibt auf hmf auch nur ein Foto
http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=21.69195

auch in Sangerhausen werden mal Schildchen vertauscht/verwechselt... das haben hier schon Forinen erlebt, die Auftragsveredelungen bestellt haben.

Also vielleicht magst Du doch gezielter nach einem Rambler oder Kletterer mit orangefarbenen BlĂĽten suchen...


LG Prärie-Rose


Wie geschickt verdeckt die Erde jede Falte
ihres unvorstellbar hohen Alters unter Rosen.

Ralph Waldo Emerson
Di, 29 August 2017 13:03
#9 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nee, es geht mir nicht um einen orangenen Climber, sondern speziell um diese Rose, egal ob Climber oder nicht.

Ich versuche mal ein Bild einzufĂĽgen, vielleicht versteht Ihr ja dann, warum ich auf diese Rose so scharf bin:

index.php/fa/115760/0/

und noch eins

index.php/fa/115761/0/

So, mal sehen, ob es klappt

Liebe GrĂĽĂźe

biedermeier
  • Anhang: DSC02833.JPG
    (Größe: 861.97KB, 138 mal heruntergeladen)
  • Anhang: DSC02834.JPG
    (Größe: 0.98MB, 147 mal heruntergeladen)
Di, 29 August 2017 17:18
#11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja mache ich, schiebe ich zu den Beetrosen. Denn es ist ja allem anschein nach eine Polyantha-(also niedrige Busch-)Rose. Nur anscheinend kann man sie nicht "mal eben kaufen". Sad

Es gibt manche Rosenschulen, die Auftragsveredelungen machen - was aber nix nutzt, denn dazu mĂĽsstest du ein Exemplar besitzen und zum passenden Zeitpunkt passende Reiser schneiden und denen zuschicken.

Eine weitere Möglichkeit wäre, in Sangerhausen selbst eine Veredelung in Auftrag zu geben. Aber eine Bestellung unter 10 Stk. nehmen sie dort nicht an.

Teuer ist sowas nicht, nur brauchts Geduld bis zum nächsten Jahr und wie gesagt: Man hat dann (falls alle was werden) 10 Pflanzen, die man abkaufen muss. Wobei: Für eine hübsche Rose finden sich ja meist Abnehmer. Smile


LG Ingrid https://www.gif-paradies.de/gifs/tiere/eulen/eule_0021.gif
Di, 29 August 2017 19:09
#12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eine Einkaufsquelle gibt es, zwar in Frankreich, aber immerhin:

http://site.plantes-web.fr/brochetlanvin/1007/boutique/33465 /rosa_orange_king.htm#.WaWewdFpzyQ



Je schöner ein Garten ist, desto mehr schöne Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.

Karl Förster
Mi, 30 August 2017 09:19
#15 Zum vorherigen Beitrag gehen
na, das ist ja ein Ding. Hübsches Röslein. Viel Erfolg beim bestellen!


"Was ist ein Name? Was uns Rose heiĂźt,
Wie es auch hieĂźe, wĂĽrde lieblich duften"

(Aus "Romeo und Julia" von William Shakespeare)



Sommer ist, was in deinem Kopf passiert...
Gehe zum Forum:
aktuelle Zeit: Mo Jul 23 09:48:48 CEST 2018