Clematis viticella

Clematis viticella 'Purpurea Plena Elegans'

Clematis 'Purpurea Plena Elegans'
Wuchshöhe ca. 300 cm, ca. 5 cm große Blüten
Im 2-Liter Topf
10,50 € incl. 7 % MwSt., zzgl. Versand
Lieferung: sofort

Blütezeit
Juli bis September
Pflege
Rückschnitt im März auf 25 cm
Winterhart in
Zone5 -28,8 bis -23,4 °C

Abstammung
unbekannt

Gefüllte viticella mit ungeklärter Herkunft. Clematis 'Purpurea Plena Elegans' könnte einerseits eine direkt Mutaion (ein Sport) von Clematis viticella aus dem 16. Jhd. sein oder aber auch eine um 1900 gezüchtet Sorte. Das macht aber auch nichts, den AGM der Royal Horticultural Society hätte die 'Purpurea Plena Elegans'  so oder so bekommen und auch verdient.

Tief purpurfarbene, stark gefüllte Blüten mit bis zu knapp 6cm im Durchmesser in großer Fülle die sich von außen nach innen öffnen und abblühen. An den Rückseiten sind die Blüten vol Clematis viticella 'Purpurea Plena Elageans' auch gräulich schimmernd - was im Aufgehen zu einem interessantem Farbspiel führt das vor hellerem Hintergrund am besten zur Geltung kommt. An Wuchshöhe werden bis zu 4m erreicht, wie bei allen viticella's erscheinen die Blüten von Frühsommer bis Herbst am frischem Austrieb.

Clematis 'Purpurea Plena Elegans' pflegen ist nicht schwer, wie auch die restlichen Sorten der italienischen Waldreben stellt sie kaum Ansprüche und ist im zeitigem Frühjahr leicht zu schneiden.

Mittelgroße Bäume, größere Sträucher und Kletterrosen oder Rambler sind ideale Partner für Clematis viticella 'Purpurea Plena Elegans'. Auch an einem Rosenbogen entweder mit Kletterrosen oder  in Alleinstellung, vor einer Wand, an einem Zaun oder über eine Pergola wuchernd fühlt sich diese Kletterpflanze wohl.