Clematis patens

Clematis 'Nelly Moser'

Wuchshöhe ca. 250 cm, ca. 10-15 cm große Blüten
Im 2-Liter Topf
10,50 € incl. 7 % MwSt., zzgl. Versand
Lieferung: Oktober
Clematis 'Nelly Moser'
Clematis 'Nelly Moser'
Clematis 'Nelly Moser'

Blütezeit
Mai bis Juni + Juli bis September
Pflege
Rückschnitt im Juni auf 100 cm
Winterhart in
Zone6 -23,3 bis -17,8 °C

Abstammung
Clematis 'Bélisaire' x Clematis 'Marcel Moser'
Elternsorte von
Clematis 'Fireworks' (Samen)

Die 'Nelly Moser' ist eine mehr als bewährte, bereits seit 1897 im Handel gebrachte gestreifte Clematis mit sehr großen Blüten. Diese zeigen sich zweimal im Jahr, aber oft erst wenn sie gut eingewachsen ist in voller Pracht. 

Das wahre 'Feature' von 'Nelly Moser' ist dass diese Sorte wirklich jeder kennt. Zeitweise hatte man den Eindruck es gäbe keine anderen Waldreben - eine echte Modesorte, über Jahrzehnte hinweg. Entsprechend gut ist sie auch im fachfremdem Einzelhandel zu bekommen - von Baumärkten über Discounter gibt es sicher kaum einen Platz an dem nicht schon einmal eine Nelly Moser in mehr oder minder guter Qualität den Besitzer gewechselt hat.

Falls Sie vorhaben bei einem solchem Schnäppchen zuzuschlagen achten Sie darauf keinen gerade eben bewurzelten Steckling zu kaufen, mindestens zwei Triebe die nichtmehr komplett grün sind sollte Ihre Nelly Moser (und eigentlich jede Waldrebe beim Kauf) schon haben damit eine realistische Chance besteht dass Sie diese jemals in voller Pracht sehen werden. 

Mit einfachen, hellrosane, intensiv rosa bis violett gestreifte Blüten mit bis zu 20cm Durchmesser beeindruckt Clematis 'Nelly Moser' gleich zweimal im Jahr von Mai bis September mit einer Pause Ende Juni nach der ersten Blütezeit. Ein echtes Highlight sind auch die großen, weit offenen und gut sichtbaren Fruchstönde.

'Nelly Moser' pflanzen Sie am besten nicht in die volle Sonne sondern besser halbschattig oder sogar nordseitig da die Blüten vollsonnig recht schnell an Farbe verlieren. Die Rückschnittzeit ist im Juni nach der ersten Blüte auf ca. einem Meter. 

Für Kombinationen bieten sich Rosen oder auch andere an der Wand gezogene Kletterpflanzen an. Mittelgroße Obelisken, Bögen und Wandgitter sind die Rankhilfen der Wahl.

Erfahrungen mit Clematis 'Nelly Moser'

11.07.2010 15:35
von Marlene
Ich habe Nelly Moser seit Mai diesen Jahres. Sie soll in eine Zierkirsche hineinwachsen. Sie hat mich bereits Ende Mai mit 3 Blüten beschenkt, die jedoch nach einiger Zeit leider abgefressen wurden (Käfer o.ä.?). Daher müsste ich sie evtl. mal mit einem Mittel behandeln...? Ansonsten treibt sie schon weider gut aus und ist jetzt ca. 1.60 m hoch. Die Blüten sind sehr groß und haben eine wunderschöne Farbe.
Clematis 'Nelly Moser'
11.07.2010 15:53
von Marlene
Eine tolle Clematis! Piilu steht bei mir im 3. Jahr. Das diesjährige Umsetzen hat sie sehr gut vertragen, was an der blühfreudigkeit zu erkennen ist. Sie ist sehr robust, pflegeleicht und nun ca. 1.70 m hoch.
Clematis 'Nelly Moser'