Mehr Bilder
Elric von Melniboné
Elric von Melniboné
Elric von Melniboné
Elric von Melniboné
Elric von Melniboné

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Friedrich Chrysander
Stadt Amöneburg
Mme. Rosalia
Roderich
Petit Papillon
Alt-Marburg
Pink Dream
Blue Elric
Lady Mary Fitzwilliam
Mevrouw Amélie Muller
La France
Grace Darling
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Elric von Melniboné

Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch
Donaunymphe vorige
Donaunymphe
  nächste
Erinnerung an Krickerhau (Souvenir de Handlova)
Erinnerung an Krickerhau  (Souvenir de Handlova)
Name: Elric von Melniboné
Gattung: Rosen von Weihrauch
Herkunft: Weihrauch 1983
Groesse: 150-200cm
Farbe: rosa
Blüht: öfter
Kann klettern: ja
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Romantische, kugelig gefüllte Blüten in zartrosa mit bernsteinfarbener Mitte. Sattgrün belaubt, wächst breit überhängend, klettert manchmal auch. Einer der besten New-Dawn Abkömlinge aus unserer Zucht. Auch für hohe Lagen bis ca. 1000m geeignet.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 la.tulipa schrieb am 19.September 2014 um 16:51 Uhr zu Elric von Melniboné:
Dies ist eine wunderschöne , herrlich duftende Rose. Ich habe sie in diesem Frühjahr wurzelnackt gepflanzt ,und obwohl sie noch recht klein ist hat sie mich bereits mit vielen Blüten erfreut.
Ich bin schon gespannt, wie es ist, wenn sie ihre eigentliche Größe erreicht hat.
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch
Grossansicht: 50.3kb
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch
Grossansicht: 52kb
la.tulipa auf diesen Bericht zu Elric von Melniboné antworten eMail an la.tulipa

 LLassy Neumayer schrieb am 15.August 2014 um 01:44 Uhr zu Elric von Melniboné:
Seit einem Jahr wächst und gedeiht diese traumhaft schöne und sehr gut duftenede Rose bei mir im Garten. Sie steht vor einer Mauer, die ihr Schutz gibt und sie dankt es mit unbeschreiblicher Blütenfülle und das unermüdlich den ganzen Sommer lang, bis tief in den Herbst. Letztes Jahr waren sie und Haldensleben die letzten, die sogar noch Anfang November ihre Blüten trotzig in den Schnee streckten, dann aber in einer Vase ausblühen durften. Inmitten all der historischen und englischen Rosen hat sie und Haldensleben bei mir den Weg zum absolten Liebling geschafft. An Herrn Weihrauch Dank für seine wundervollen und unbedingt empfehlenswerten Creationen, einfach fantastisch - auch in unserem doch sehr rauen Klima. Dankeschön für Elriq von Melnibone!
BilderKeine Bilder
LLassy Neumayer auf diesen Bericht zu Elric von Melniboné antworten eMail an LLassy Neumayer

 M. Brusche schrieb am 20.September 2013 um 12:17 Uhr zu Elric von Melniboné:
Diese Rose im Frühjahr gesetzt, wo sie gleich vom Schnee begraben und kurz durchgefrostet wurde . Unverdrossen jedoch begann sie im Frühling auszutreiben und Blüten anzusetzen. Diese fallen ganz unterschiedlich aus, hier in der nordwestlichen Ecke der märkischen Streusandbüchse sind die Blüten (rote Knospen) vorwiegend weiß mit rosaroten Rändern. Bei Regen kommen rote Punkte dazu, jedoch verkleben die Blüten nicht. Keine Krankheiten bisher. Jetzt bei dem grauen kalten Wetter hat sie immer noch Knospen, die auf Sonne warten. Der Duft ist wunderbar. Wächst bei mir in die Breite, so dass man zum Schnuppern eher niederknieen muss. Herrn Weihrauch ein großes Danke für diese schöne Rose und der Fa. Schmid für das gesunde Pflanzenexemplar.
BilderKeine Bilder
M. Brusche auf diesen Bericht zu Elric von Melniboné antworten eMail an M. Brusche

 M. Brusche schrieb am 20.September 2013 um 12:09 Uhr zu Elric von Melniboné:
Das ist eine wunderbare und sehr schöne Rose. Dieses Jahr eingesetzt, zunächst unter Schnee begraben, trieb und blühte sie im Frühjahr gleich aus, bisher keine Krankheiten. Die Färbung wechselt bei den einzelnen Blüten, bei mir hier in der nordwestlichen Ecke der märkischen Streusandbüchse ist sie vorwiegend weiß mit roten Rändern. Ein wunderbarer Duft. Nun hat sie bei dem schlechten Wetter noch an vielen Trieben rote Knospen und will blühen. Ein großes Dankeschön an Herrn Weihrauch für diese Rose und der Firma Schmid für dieses gesunde Pflanzenexemplar.
BilderKeine Bilder
M. Brusche auf diesen Bericht zu Elric von Melniboné antworten eMail an M. Brusche

 Claudia schrieb am 27.Juni 2012 um 15:03 Uhr zu Elric von Melniboné:
Den schönen Elric habe ich im Herbst 2011 wurzelnackt in meinen Garten gepflanzt. ich hatten vorher mit einer Eden 85 geliebäugelt, bin aber dann beim googeln auf Elric von Melniboné gestoßen und da er auch noch duftet und einhellig gute Meinungen über ihn zu lesen waren, habe ich mich spontan umentschieden.
den Winter hat er mich leichtem Winterschutz ohne jeglichen Schaden überstanden, obwohl es bei uns teilweise -25!C waren. So einige meiner anderen Rosen musste ich trotz Winterschutz komplett runterschneiden.
Bis jetzt ist er noch nicht so arg hoch, aht aber schon einiges an Blüten und Knospen und duftet sogar schon wunderbar (wenn man direkt mit der Nase rangeht ;-).
Ich freue mich schon auf die nächsten Jahre mit ihm...
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch
Grossansicht: 82.7kb
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch
Grossansicht: 82.7kb
Claudia auf diesen Bericht zu Elric von Melniboné antworten eMail an Claudia

 Claudia schrieb am 27.Juni 2012 um 14:58 Uhr zu Elric von Melniboné:
Den schönen Elric habe ich letzten Herbst wurzelnackt gepflanzt. Ich hatte vorher mit der Eden 85 geliebäugelt und bin dann durch Zufall beim googeln auf Elric von Melniboné gestoßen.
Da die Meinungen über ihn einhellig positiv waren und er auch noch duftet, habe ich mich dann spontan umentschieden.
Den Winter hat er mit leichtem Winterschutz ohne jeglichen Schaden überstanden, obwohl es bei uns teilweise bis -25°C kalt war. So einige andere meiner Rosen musste ich trotz Winterschutz komplett runterschneiden.
Bis jetzt ist er noch nicht arg hoch, hat aber reichlich Blüten und Knospen, die selbst bei dem vielen Regen dieses Jahr nicht sehr gelitten haben. Und der Duft ist jetzt schon bemerkbar und wunderbar - ich freue mich schon auf die nächsten Jahre mit ihm :-).

Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch
Grossansicht: 82.7kb
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch
Grossansicht: 82.7kb
Claudia auf diesen Bericht zu Elric von Melniboné antworten eMail an Claudia

 tzara schrieb am 20.Januar 2008 um 20:48 Uhr zu Elric von Melniboné:
die elric de melniboné ist eine offenbarung! von der blüte her kann man sie fast mit der pierre ronsard=eden rose vergleichen, jedoch DUFTET diese rose ganz traumhaft, was ich bei der pierre de ronsard vermisse.
Bilder3 Bilder zum Kommentar:
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch elric blüte
Grossansicht: 46kb
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch links elric de melniboné. rechts pierre ronsard (eden rose)
Grossansicht: 52.8kb
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch knospe
Grossansicht: 39.3kb
tzara auf diesen Bericht zu Elric von Melniboné antworten eMail an tzara

 Steffi schrieb am 24.August 2007 um 19:23 Uhr zu Elric von Melniboné:
Die schöne Elric habe ich erst seit kurzem, kann also nur wenig über Gesundheit sagen. Dafür aber einiges über den wundervollen, starken Duft ! Auch treibt sie nach den ersten Blüten schon wieder stark aus. Die Fotos können die Schönheit und den Charme nur schwer wiedergeben - sie ist noch viel schöner !
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Elric von Melniboné - Rosen von Weihrauch
Grossansicht: 31.9kb
Steffi auf diesen Bericht zu Elric von Melniboné antworten eMail an Steffi

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge

Unsere Rose der Woche

Ghislaine de Féligonde
1 Stück wurzelnackt für 11,50€
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
*Versand bei Bestellung von Mo-Do am selben Tag, Fr-So am nächsten Werktag.

Lieferzeit max. 1 Kalnderwoche nach Deutschland, Benelux und Österreich.

mehr zum Versand
 alle (1 Sorten) 
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 29.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
Gesamt:   29.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
 Lustiger Baum
 Dezembergeplauder
 Termine 2018
31.August 2017 um 19:52 Uhr
Donaunymphe

Julia schrieb zu Donaunymphe:

Ende Mai habe ich die Rose wurzelnackt gekauft. Sie hat sich prächtig entwickelt! Blätter sind schön[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
19.Juni 2012 um 22:40 Uhr
Clematis tangutica 'Lambton Park'

Anita Böhmer schrieb zu Clematis tangutica 'Lambton Park':

Clematis tangutica 'Lambton Park' pflege ich seit 2010 in meinem Garten. Sie hat sich prächtig entwi[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de