Mehr Bilder
Versicolor
Versicolor
Versicolor
Versicolor
Versicolor
Versicolor

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Foetida Bicolor

Impératrice Farah
Gottfried Keller
Freisinger Morgenröte
Henri Matisse
Ferdinand Pichard
Rose des Cisterciens
Charles de Mills
Cardinal de Richelieu
Agathe Incarnata
Duchesse de Montebello
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Versicolor

Versicolor - Rosa Gallica
Tuscany Superb vorige
Tuscany Superb
  nächste
Violacea ('La Belle Sultane')
Violacea ('La Belle Sultane')
Name: Versicolor
Gattung: Rosa Gallica
Herkunft: Ca. 16. Jahrhundert
Groesse: ca. 120cm
Farbe: mehrfarbig
Blüht: einmal
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: ja
Beschreibung:

Zart blaßrosa, hell karmesinrot gestreifte, duftende Blüten. Gallica-typisch belaubter Strauch mit aufrechtem Wuchs. Gut frosthart und krankheitsresistent.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Christina schrieb am 19.Juni 2004 um 09:59 Uhr zu Versicolor:
Bei dieser Rose gerät man ins schwärmen! Sie hat schon eine lange Geschichte hinter sich (um 1583 entstanden) und hat somit schon viel erlebt. Sie ist sehr robust und winterhart. Im Frühsommer schmückt sie sich mit großen, herrlichen, rosa-weiß gemaserten, duftenden Blüten. Durch ihre kleine Wuchsform ist sie auch für kleinere Gärten geeignet. Sehr zu empfehlen!
BilderKeine Bilder
Christina auf diesen Bericht zu Versicolor antworten eMail an Christina

 Katrin Lorenz schrieb am 10.November 2003 um 12:53 Uhr zu Versicolor:
Früher wusste ich nicht einmal, dass es so wundervolle Rosen wie diese gibt. Rosa Mundi wie sie auch genannt wird, war die erste gestreifte Rose, der ich zufällig getopft begegnete. Damals war ich noch ein Neuling, was Rosenpflege betrifft und setzte sie an eine relativ schattige Stelle und beachtete sie gar nicht weiter,. Im nächsten Jahr war ich überrascht, mit welch wunderschönen Blüten sie mich erfreute,obwohl ich mich kaum um sie gekümmert hatte. Inzwischen haben wir eine zweite getopfte Rosa gallica versicolor gesetzt.
Ich denke, man sollte viel mehr Alte Rosen pflanzen, denn sie bezaubern mehr als jede Edelrose.
BilderKeine Bilder
Katrin Lorenz auf diesen Bericht zu Versicolor antworten eMail an Katrin Lorenz

 Sylvia Jaidhauser schrieb am 30.Juli 2003 um 13:28 Uhr zu Versicolor:
Obwohl sie nur einmal blüht, ist sie meine Lieblingsrose, weil sie mit ihren goldenen Staubgefäßen so schön ist. Sie ist frosthart und krankheitsresistent und muss nicht viel geschnitten werden. Halbschatten ist für sie kein Problem, obwohl sie lieber in der Sonne steht.
BilderKeine Bilder
Sylvia Jaidhauser auf diesen Bericht zu Versicolor antworten eMail an Sylvia Jaidhauser

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge

Unsere Rose der Woche

Ghislaine de Féligonde
1 Stück wurzelnackt für 11,50€
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
*Versand bei Bestellung von Mo-Do am selben Tag, Fr-So am nächsten Werktag.

Lieferzeit max. 1 Kalnderwoche nach Deutschland, Benelux und Österreich.

mehr zum Versand
 alle (1 Sorten) 
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 43.40 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
1 Chartreuse de Parme 13.50 € 
Gesamt:   43.40 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Warszawska Nike rückschnitt
 Dezemberschönheiten
 Winterblüher
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
22.Juni 2017 um 12:39 Uhr
Evelyn

Anna schrieb zu Evelyn:

Die gelieferte Evelyn ist natürlich noch klein und hatte nur Knospen die aber zu sehr schönen duften[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
30.November 2012 um 16:44 Uhr
Anna Zinkeisen (Harquhling)

elric schrieb zu Anna Zinkeisen (Harquhling):

die sorte ist ein guter frühblüher nur in den Sommermonaten in den Blühpausen kann sternrusstau auft[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de