Mehr Bilder
Miranda
Miranda

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Jacques Cartier
Marie-Louise
Ispahan
York and Lancaster
Brother Cadfael
Dr. Herbert Gray
Lady Mary Fitzwilliam
Eglantyne
Mevrouw Amélie Muller
Ophélia
Lilian Austin
Jardins de Vilandry
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Miranda

Miranda - Rosa Damascena
Marie-Louise vorige
Marie-Louise
  nächste
Mme. Hardy
Mme. Hardy
Name: Miranda
Gattung: Rosa Damascena
Herkunft: De Sansal 1869
Groesse: ca. 150cm
Farbe: rosa
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Zartrosa, große, gefüllte Blüten mit Knopf in der Mitte, guter Duft. Die Blüten brauchen eine Weile, bis sie sich öffnen, duften gut und halten sich lange. Regenunempfindlich. Buschig wachsender Strauch mit mattgrünem Laub. Gut Frosthart. Für kleinere Gärten und Rosenhecken.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Waltraud Bauer schrieb am 08.Januar 2004 um 10:25 Uhr zu Miranda:
Ich habe Miranda de Sansal seit zwei Jahren in meinem Garten. Ihre Blühfreudigkeit, Gesundheit und der Duft sind bemerkenswert. Bei mir war die Herbstblüte nach dem trocken-heißen Sommer 2003 nicht befriedigend, im l.Jahr zuvor jedoch gut. Ihr Wuchs ist eher steif aufrecht zumindest bis jetzt. Der Strauch ist allerdings noch nicht ausgewachsen.
BilderKeine Bilder
Waltraud Bauer auf diesen Bericht zu Miranda antworten eMail an Waltraud Bauer

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge

Unsere Rose der Woche

Ghislaine de Féligonde
1 Stück wurzelnackt für 11,50€
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
*Versand bei Bestellung von Mo-Do am selben Tag, Fr-So am nächsten Werktag.

Lieferzeit max. 1 Kalnderwoche nach Deutschland, Benelux und Österreich.

mehr zum Versand
 alle (1 Sorten) 
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 29.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
Gesamt:   29.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Dezemberschönheiten
 Winterblüher
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
 Lustiger Baum
22.Juni 2017 um 12:39 Uhr
Evelyn

schrieb zu Evelyn:

[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
27.November 2012 um 12:02 Uhr
Schneezwerg

Sophia schrieb zu Schneezwerg:

kann mir jemand sagen, ob die Schneezwerg auch für halbschattige Plätze geeignet ist ?[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de