Mehr Bilder
Reine Viktoria
Reine Viktoria

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Louise Odier
Commandant Beaurepaire
Mme. Pierre Oger
Pierre de St. Cyr
Souvenir de St. Anne's
Catherine Guillot (Michelle Bonnet)
Honorine de Brabant
Adam Messerich
Heroine de Vaucluse
Elmshorn
Ophélia
Pierre de Ronsard ('Eden Rose 85')
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Reine Viktoria

Reine Viktoria - Rosa Borbonica
Pierre de St. Cyr vorige
Pierre de St. Cyr
  nächste
Souvenir de la Malmaison
Souvenir de la Malmaison
Name: Reine Viktoria
Gattung: Rosa Borbonica
Herkunft: J. Schwartz 1872
Groesse: ca. 150cm
Farbe: rosa
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Dunkelrosafarbene, kugelige Blüten mit gutem Duft. Der aufrecht wachsende Strauch mit hellgrüner, weicher Belaubung remontiert zuverlässig. Braucht in den ersten Jahren eine Stütze oder Rankgerüst. Ideal auch für Rosenobelisken und Bögen.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

  schrieb am 18.September 2016 um 16:52 Uhr zu Reine Viktoria:
BilderKeine Bilder
 auf diesen Bericht zu Reine Viktoria antworten eMail an

  schrieb am 18.September 2016 um 16:49 Uhr zu Reine Viktoria:
BilderKeine Bilder
 auf diesen Bericht zu Reine Viktoria antworten eMail an

 Bodo schrieb am 27.August 2015 um 12:38 Uhr zu Reine Viktoria:
Ein hoffnungsloser Fall ... von Romantik!
Meine Liebste heißt Viktoria. Sie wird mich in Kürze besuchen kommen. Was liegt näher um ihr zu sagen, dass ich sie liebe, als dies mit einer Rose zu tun, die ihren Namen trägt! :-)

Um sicherzugehen habe ich zwei bestellt. Nun warte ich auf die Lieferung!
Viele Grüße
Bodo
BilderKeine Bilder
Bodo auf diesen Bericht zu Reine Viktoria antworten eMail an Bodo

 Helga schrieb am 16.August 2015 um 10:40 Uhr zu Reine Viktoria:
Hallo, ich habe zwei la reine Victoria , die erste ist mir bei der großen Hitze fast eingegangen hatte keine Blätter mehr und die Blüten hingen traurig nach unten. Da ich diese Rose liebe habe ich mir gleich eine neue gekauft weil ich nicht auf ihren Duft und die schönen Blüten verzichten will. Die andere habe ich dann ganz zurück geschnitten und ins Beet gepflanzt sie war noch im Topf, hoffte dass sie wieder austreibt und siehe da nach ein paar Tagen die ersten kleinen Austriebe und jetzt nach ein paar Wochen ist sie gut gewachsen und hat wieder schönes Laub blühen wird sie dieses Jahr wohl nicht mehr aber sie lebt und das freut mich sehr,habe sie im lichten Halbschatten von einem Baum das bekommt ihr besser als die pralle Sonne. Und wenn es so heiß ist dass meine anderen Rosen die Köpfe neigen stelle ich einen Sonnenschirm darüber dann halten auch die Blüten meiner alten Rosen besser genauso bei den regenempfindlichen da kommt auch der Schirm zum Einsatz.Ach wenn die Nachbarn den Kopf schütteln wenn ich die Schirme aufstelle ;))) ist mir egal meine Rosen sind mir das Wert ......
BilderKeine Bilder
Helga auf diesen Bericht zu Reine Viktoria antworten eMail an Helga

 Uschi schrieb am 11.Juli 2012 um 23:12 Uhr zu Reine Viktoria:
Die Reine Viktoria steht bei mir im dritten Jahr. Sie war immer über und über voll mit Blüten auch in der Nachblüte ABER obwohl ich immer mehrmals vorbeugend spritze hat sie dieses Jahr schon wieder kein Blatt mehr. Ich habe ca. 120 verschiedene Rosen, keine ist so anfällig für Rosenkrankheiten wie die Reine Viktoria. Im Umfeld stehen verschiedene andere Rosen, die alle nicht kränkeln, der Standort ist es nicht .
Deshalb werde ich, wenn auch schweren Herzens die Reine Victoria im Herbst auch rausschmeißen?
BilderKeine Bilder
Uschi auf diesen Bericht zu Reine Viktoria antworten eMail an Uschi

 Doris schrieb am 23.Mai 2005 um 18:52 Uhr zu Reine Viktoria:
Nun muß ich ja auch mal schreiben: Seit Tagen schleiche ich um diese Rose in meinem Garten rum und freue mich auf ihre Blüten. Habe sie seit letztem Jahr und bin sehr begeistert. Zwar hat sie immer leicht Sternrußtau, aber sie blüht wie verrückt bis in den Winter. Die Blüten bilden rosane Ponpons und duften herrlich! Ich kann sie nur empfehlen - besonders, wenn man Rosen mit nostalgischem Charme liebt. Habe mir dieses Jahr gleich noch eine zweite besorgt.
BilderKeine Bilder
Doris auf diesen Bericht zu Reine Viktoria antworten eMail an Doris

 Katrin Lorenz schrieb am 09.November 2003 um 21:41 Uhr zu Reine Viktoria:
Diese Rose gehört zu den wundervollsten mit ihren einmaligen Blüten. Wie alle alten Sorten spritze ich nach dem Austrieb im Frühjahr vorbeugend gegen Rosenkrankheiten, so dass wir dann im Juni,wenn die Blüte losgeht ungetrübte Freude an dieser
Rose mit ihren schönen gefüllten süß duftenden Blüten haben.
BilderKeine Bilder
Katrin Lorenz auf diesen Bericht zu Reine Viktoria antworten eMail an Katrin Lorenz

 Sandra schrieb am 31.Mai 2003 um 22:50 Uhr zu Reine Viktoria:
Ich bin von ihren kugligen Blüten fasziniert. Sie wächst bei mir schmal-aufrecht (braucht nicht viel Platz). Leider ist sie jedes Jahr sehr anfällig für Sternrußtau! Trotzdem ist sie eine lohnenswerte Rose.
BilderKeine Bilder
Sandra auf diesen Bericht zu Reine Viktoria antworten eMail an Sandra

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge

Im Container sofort* lieferbar

Guirlande d'Amour
1 Stück im Container für 18,30€
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
*Versand bei Bestellung von Mo-Do am selben Tag, Fr-So am nächsten Werktag.

Lieferzeit max. 1 Kalnderwoche nach Deutschland, Benelux und Österreich.

mehr zum Versand
 alle (294 Sorten) 
warenkorb
Containerrosen 35.80 € 
1 Weiße Nelkenrose (`White Grootendorst`) 17.90 € 
1 Alain Blanchard 17.90 € 
Wurzelnackte Rosen 36.50 € 
1 Impératrice Farah 13.50 € 
2 Venusta Pendula 23.00 € 
Gesamt:   72.30 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Alte Wildrosen - runtergeschnitten und kommen nicht
  Komposter kaufen
 Suche eine Schattenrose
 Tipps, um Sommerzwiebeln in Behältern zu züchten
 Was ist das für eine Staude?
29.September 2016 um 13:40 Uhr
Mayor of Casterbridge

danisartgarden schrieb zu Mayor of Casterbridge:

Ich habe diese Rose seit Herbst 2014 und sie ist ein Schatz. Ihre manchmal mumifizierenden Blüten is[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
30.November 2012 um 16:36 Uhr
Blessings Climber

elric schrieb zu Blessings Climber:

Kletternde Form der Sorte Blessings sehr starkwüchsigeKletterrose mit guter nachblüte welch besonder[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de