Mehr Bilder
Maidens Blush ('Petite cuisse de Nymphe')
Maidens Blush ('Petite cuisse de Nymphe')
Maidens Blush ('Petite cuisse de Nymphe')
Maidens Blush ('Petite cuisse de Nymphe')
Maidens Blush ('Petite cuisse de Nymphe')

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Königin von Dänemark (Reine du Danemark)
Félicité Parmentier
Belle Amour
Duchesse de Montebello
Sophie de Marsilly
Empress Josephine ('Francofortuna')
Paeonienrose
Heroine de Vaucluse
Robert le Diable
Officinalis ('Apothekerrose')
Rosa acicularis
Marie-Louise
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe')

Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe') - Rosa Alba
Königin von Dänemark (Reine du Danemark) vorige
Königin von Dänemark (Reine du Danemark)
  nächste
Maxima
Maxima
Name: Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe')
Gattung: Rosa Alba
Herkunft: Ca. 15. Jahrhundert
Groesse: ca. 150cm
Farbe: rosa
Blüht: einmal
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Sämling von 'Great Maidens Blush', graugrünes Blattwerk, große blassrosa, etwas hängende Blüten mit typischem Alba-Duft, die im Verblühen weiß werden. Die Blütenfarbe variiert mit Bodenbeschaffenheit und Temperatur. Sehr winterhart, robust. Ausgezeichnete Heckenpflanze. Früher auch unter dem Namen 'Sophie von Bayern' im Handel.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Ikara schrieb am 03.März 2013 um 15:00 Uhr zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe'):
Seit 4 Jahren steht meine "Maidens Blush" recht ungeschützt an einer Stelle meines Gartens, wo sie lange am Vormittag Schatten, aber für den Rest des Tages nur Sonne hat. Sie ist unverwüstlich, wird weder extra gegossen, noch im Winter vor Kälte geschützt, blüht vom ersten Jahr an, nimmt jedes Jahr an Wachstum und Blütenreichtum um das Doppelte zu und hat bisher jeden Winter, auch die -27 Grad des Winters 2012, ohne jeden Frostschaden überstanden. Eine Rose wie geschaffen für rauhe Gegenden wie die unsrige, zumal sie auch unanfällig für Krankheiten zu sein scheint
... von gefräßigen Raupen, die man leicht ablesen kann, einmal abgesehen.
BilderKeine Bilder
Ikara auf diesen Bericht zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe') antworten eMail an Ikara

 Blume1970 schrieb am 09.Juli 2012 um 11:35 Uhr zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe'):
Ich habe die Rose jetzt schon das 2. Jahr. Ich wohne in NRW/ Detmold und habe sie an einen sonnigen geschützten Platz gesetzt. Sie blüht ganz wunderbar und hatte die ganze Zeit auch keine Schädlinge. Sie ist von der Farbe und vom Duft her ein Traum. Ich dünge sie normal 2 x im Jahr, gieße sie mäßig... also eine völlig normale und unkomplizierte Pflege. Rückschnitt/ Pflegeschnitt erfolgt im Frühjahr, wenn die Forsythien blühen. Klappte bisher immer sehr gut. Also, große Empfehlung; die Rose ist Spitze!!
BilderKeine Bilder
Blume1970 auf diesen Bericht zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe') antworten eMail an Blume1970

 Michael Brien schrieb am 28.Mai 2010 um 08:18 Uhr zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe'):
Ich habe mir vor einigen Jahren Maidens Blush gekauft und in den Vorgarten,der sehr sonnig ist,gepflanzt.Trotz allen erdenklichen Möglichkeiten zur Pflege und gedeihen,ist diese Rose mir eingegangen.Nun habe ich ein neues Haus auf dem Lande und anderen Boden.Ich hoffe,dass diese Rosensorte,gepflanzt im Oktober 2009,gut gedeiht.
BilderKeine Bilder
Michael Brien auf diesen Bericht zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe') antworten eMail an Michael Brien

 sabine schrieb am 09.November 2007 um 09:57 Uhr zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe'):
Habe meine Maidens Blush in den Bauergarten neben dem Zaun eingepflanzt. Aber jetzt kommen mir doch bedenken, ob es ihr da nicht zu eng wird. Hat jemand erfahrung ob sie auch so breit wird, wie hoch, sonst suche ich ihr ein anderes plätzchen.
BilderKeine Bilder
sabine auf diesen Bericht zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe') antworten eMail an sabine

 Petra Mildenberger schrieb am 11.September 2007 um 21:46 Uhr zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe'):
Diese herrliche Rose steht seit einigen Jahren in meinem Garten im rauhen Hunsrück und hat sich zu einem schönen Busch entwickelt. Der Duft ist wunderbar. Sie blühte jedes Jahr einmal im Frühsommer, in diesem Jahr hat sie jedoch ein zweites Mal Anfang September zu blühen begonnen, was mich sehr überraschte. Vielleicht liegts ja am verregneten Sommer? Gibt es das öfters?
BilderKeine Bilder
Petra Mildenberger auf diesen Bericht zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe') antworten eMail an Petra Mildenberger

 Ulrike Donnert schrieb am 21.April 2006 um 21:38 Uhr zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe'):
Dieser wunderschöne Strauch bekam bei mir nach 3 Standjahren derart viele Wildtriebe, dass von den herrlich duftenden Blüten kaum noch welche zutage kamen. Hat jemand Erfahrung mit einem solchen Phänomen?
BilderKeine Bilder
Ulrike Donnert auf diesen Bericht zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe') antworten eMail an Ulrike Donnert

 Ulrike Donnert schrieb am 02.Juni 2003 um 09:19 Uhr zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe'):
Maidens Blush wuchs bei mir auf der rauhen Alb hervorragend an, gedeiht prächtig und besticht durch eine herrlich duftende Blütenfülle.
Sehr kompakter gross werdender Strauch.
BilderKeine Bilder
Ulrike Donnert auf diesen Bericht zu Maiden's Blush ('Petite cuisse de Nymphe') antworten eMail an Ulrike Donnert

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge

Unsere Rose der Woche

Ghislaine de Féligonde
1 Stück wurzelnackt für 11,50€
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
*Versand bei Bestellung von Mo-Do am selben Tag, Fr-So am nächsten Werktag.

Lieferzeit max. 1 Kalnderwoche nach Deutschland, Benelux und Österreich.

mehr zum Versand
 alle (1 Sorten) 
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 43.40 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
1 Chartreuse de Parme 13.50 € 
Gesamt:   43.40 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Warszawska Nike rückschnitt
 Dezemberschönheiten
 Winterblüher
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
22.Juni 2017 um 12:39 Uhr
Evelyn

schrieb zu Evelyn:

[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
21.Juni 2012 um 17:37 Uhr
Clematis 'recta'

Meike Rose schrieb zu Clematis 'recta':

Die Clematis recta steht bei mir in einer unscheinbaren Ecke mit Farnkraut und großem Kreuzgreiskrau[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de