Mehr Bilder
Ferdinand Pichard
Ferdinand Pichard

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen

Henri Matisse
Impératrice Farah
Rose des Cisterciens
Gottfried Keller
Freisinger Morgenröte
Versicolor
Foetida Bicolor
Jules Margottin
Magna Charta
Reine de Violettes - helle Variante
Princess of Wales (HP)
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Ferdinand Pichard

Ferdinand Pichard - Remontant Rosen
Eugene Fürst vorige
Eugene Fürst
  nächste
Fisher and Holmes
Fisher and Holmes
Name: Ferdinand Pichard
Gattung: Remontant Rosen
Herkunft: Tanne 1921
Groesse: ca. 150cm
Farbe: mehrfarbig
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Dunkelrosa, rosa und weiß gestreift, öfter blühender, kräftig wachsender Stauch für Hecken und auch kleine Gärten.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Michaela M. schrieb am 03.Oktober 2009 um 09:13 Uhr zu Ferdinand Pichard:
Nachtrag zu meinem Kommentar: Inzwischen wei§ ich, dass meine Rose keine Ferdinand Pichard ist, sondern eine Grimaldi von Delbard. LG!
BilderKeine Bilder
Michaela M. auf diesen Bericht zu Ferdinand Pichard antworten eMail an Michaela M.

 Michaela M. schrieb am 27.März 2009 um 10:45 Uhr zu Ferdinand Pichard:
Ich habe diese Rose, die eine Ferdinand Pichard sein könnte, schon viele Jahre. Aber bei mir ist sie Lichtjahre davon entfernt, \"ca. 1,50 m\" gross zu werden und ein \"kraeftig wachsender Strauch für Hecken\" zu sein! In all der Zeit ist sie nicht über eine Hoehe von 50 cm hinausgekommen. Vielleicht handelt es sich bei meiner ja um eine andere Rose? Koennte das sein?

Mit herzlichen Gruessen,
Michaela M.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Ferdinand Pichard - Remontant Rosen
Grossansicht: 383.3kb
Michaela M. auf diesen Bericht zu Ferdinand Pichard antworten eMail an Michaela M.

 Ingrid schrieb am 19.Dezember 2008 um 13:52 Uhr zu Ferdinand Pichard:
Bei gutem Nährstoffangebot eine sehr gut nachblühende Rose! Oft werden Triebe gelb und sterben ab, aber es erfolgt regelmäßi guter Neuaustrieb, der das wettmacht.

Neigt im Fußbereich zum Verkahlen, daher gut zur Unterpflanzung mit Stauden geeignet. Aber auch immer wieder guter Nachtrieb aus der Basis.

Vorbeugende Behandlung gegen Sternrußtau ratsam.
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Ferdinand Pichard - Remontant Rosen
Grossansicht: 44.2kb
Ferdinand Pichard - Remontant Rosen
Grossansicht: 44.2kb
Ingrid auf diesen Bericht zu Ferdinand Pichard antworten eMail an Ingrid

 Carola schrieb am 09.August 2004 um 17:52 Uhr zu Ferdinand Pichard:
Eine sehr schöne Blüte, reichblühend bis zum Frost. Bei mir leider ab Juli/August etwas Sternrußtau. Kräftige Pflanze, wächst straff aufrecht und hat sehr schönen roten Neuaustrieb.
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Ferdinand Pichard - Remontant Rosen
Grossansicht: 35.7kb
Ferdinand Pichard - Remontant Rosen
Grossansicht: 53.5kb
Carola auf diesen Bericht zu Ferdinand Pichard antworten eMail an Carola

 Katrin Lorenz schrieb am 09.November 2003 um 21:07 Uhr zu Ferdinand Pichard:
Diese Rose gehört zu den schönsten mehrfarbigen Rosen und blüht auch fast ununterbrochen. Im Juni erscheinen die ersten wundervollen weißen Blüten die mit roten Streifen überzogen sind und wunderbar duften. Der Strauch ist robust , wird fast so breit, wie er hoch wächst, ist pflegeleicht und anspruchslos- auf jeden Fall empfehlenswert.
BilderKeine Bilder
Katrin Lorenz auf diesen Bericht zu Ferdinand Pichard antworten eMail an Katrin Lorenz

 v. haener schrieb am 12.April 2003 um 16:46 Uhr zu Ferdinand Pichard:
Es ist was Besonderes eine gestreifte Rose im Garten zu haben.
Gesund und winterhart.
BilderKeine Bilder
v. haener auf diesen Bericht zu Ferdinand Pichard antworten eMail an v. haener

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge
Rosen- und Clematiskataloge
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 56.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
2 Chartreuse de Parme 27.00 € 
Gesamt:   56.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Warszawska Nike rückschnitt
 Dezemberschönheiten
 Winterblüher
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
31.August 2017 um 19:51 Uhr
Donaunymphe

Julia schrieb zu Donaunymphe:

Ende Mai habe ich die Rose wurzelnackt gekauft. Sie hat sich prächtig entwickelt! Blätter sind schön[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
16.August 2012 um 22:14 Uhr
Fräulein Octavia Hesse

R.Pattay schrieb zu Fräulein Octavia Hesse:

Fräulein Octavia Hesse wächst seit ca 15 Jahren bei uns im Garten an einem Rosenbogen. Sie blüht als[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de