Mehr Bilder
Duke of Edinburgh
Duke of Edinburgh

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Brilliant Hit
Cottage Rose
Fairy Red `92
Romantic Ruffles
Corvedale
John Clare
The Countryman
Top Hit
Noble Anthony
Portland ('Duchesse of Portland')
The Dark Lady
Coniston (Comtes de Champagne)
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Duke of Edinburgh

Duke of Edinburgh - Remontant Rosen
Druschki Rubra vorige
Druschki Rubra
  nächste
Eclair
Eclair
Name: Duke of Edinburgh
Gattung: Remontant Rosen
Herkunft: 1868, G. Paul
Groesse: 60-120cm
Farbe: rot
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Leuchtend zinnober- scharlach-karminrot, schattiert, auf der Rückseite lila-amarant. Große und gefüllte, kugelige Blüten mit hoher Mitte an kurzen Stielen. Etwas überhängend, kräftig wachsender, reichblühender Strauch mit hellgrünem Laub. Gut winterhart, schattenverträglich. Benötigt Pflege und guten Boden. Kein Rückschnitt oder leichter Rückschnitt nach der 1. Blüte. Bildet Hagebutten.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Steffi B. schrieb am 23.März 2012 um 12:13 Uhr zu Duke of Edinburgh:
Duke of Edinburgh habe ich nun schon 3 Jahre, sie steht eher trocken und sonnig, ab Nachmittag im Schatten. Diesen braucht sie auch, da die Blüten schnell dazu tendieren, zu verbrennen. Obwohl sie nach dem ersten Winter nur noch einen Trieb hatte, verzweigte sich dieser nach Rückschnitt sehr gut und blüht üppig. Auch die zweite Blüte ist gut. Im Laufe des Jahres bekommt sie etwas SRT, der Duft ist mittel. Den kalten Winter 2011/12 hat sie gut überstanden.
BilderKeine Bilder
Steffi B. auf diesen Bericht zu Duke of Edinburgh antworten eMail an Steffi B.

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge
Clematis montana 'Elten'
Clematis montana 'Elten'
=> weiter zu
"Clematis montana 'Elten'"


1 Stück für 10,50€ *
* inkl. MwSt, zzgl. Versand
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 29.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
Gesamt:   29.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
 Lustiger Baum
 Dezembergeplauder
 Termine 2018
22.Juni 2017 um 12:37 Uhr
Evelyn

Anna schrieb zu Evelyn:

Die gelieferte Evelyn ist natürlich noch klein und hatte nur Knospen die aber zu sehr schönen duften[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
16.August 2012 um 22:14 Uhr
Fräulein Octavia Hesse

R.Pattay schrieb zu Fräulein Octavia Hesse:

Fräulein Octavia Hesse wächst seit ca 15 Jahren bei uns im Garten an einem Rosenbogen. Sie blüht als[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de