Mehr Bilder
Arthur de Sansal
Arthur de Sansal
Arthur de Sansal
Arthur de Sansal

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Rose du Roi
Eugene Fürst
Reine de Violettes - helle Variante
Souvenir du Dr. Jamain
Ulrich Brunner Fils
Prince Camille de Rohan
Nur Mahal
Reine de Violettes - dunkle Variante
Mme. Victor Verdier
Moje Hammerberg
Général Jaqueminot
American Beauty
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Arthur de Sansal

Arthur de Sansal - Portland Rosen
Alfred de Dalmas vorige
Alfred de Dalmas
  nächste
Comte de Chambord
Comte de Chambord
Name: Arthur de Sansal
Gattung: Portland Rosen
Herkunft: Cartier 1855
Groesse: ca. 100cm
Farbe: rot
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Dichtgefüllte Blüten in tiefem Karmesinrot mit Purpur und gutem Duft den ganzen Sommer über.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Marielou schrieb am 26.Dezember 2010 um 13:08 Uhr zu Arthur de Sansal:
Sorry, es handelt sich um eine Portland, und nicht um eine Remontantrose!!!
BilderKeine Bilder
Marielou auf diesen Bericht zu Arthur de Sansal antworten eMail an Marielou

 Marielou schrieb am 26.Dezember 2010 um 13:05 Uhr zu Arthur de Sansal:
Arthur de Sansal gedeiht seit 4 Jahren in meinem Garten, umgeben von anderen "alten" Rosen, Clematis und Stauden. Sie hat lange gebraucht, um sich einzuleben. Sie bleibt ein niedriger Strauch, auch wenn jedes Jahr ein oder zwei Zentimeter hinzukommen. Blüten kommen aber jedesmal: diese sind eher klein, aber schön geformt mit einem tollen intensiven Duft. Das Laub ist anfällig für Sternrußtau. Sie scheint eine anspruchsvolle Remontantrose zu sein. Gute Pflege ist unvermeidbar, will man aus ihr das Beste machen. Ich gestehe, dass ich sie nicht immer regelmäßig versorgt habe, da ich mir in der Zwischenzeit viele Rosen angeschafft habe und das alles ein großer Arbeitsaufwand ist. Aber ich habe mir vorgenommen, meinen Remontantrosen bei der Pflege zukünfig den Vorrang zu geben. Remontantrosen sind alle pflegebedürftiger als die einmalblühenden alten Rosen, Strauch- oder Floribundarosen. Die kleinen, aber regelmäßigen dunkelroten, beim Verblühen ins Purpur übergehenden Blüten sind sehr fein und niedlich und der Duft, wie bereits gesagt, intensiv.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Arthur de Sansal - Portland Rosen Kleine regelmäßige Blüten
Grossansicht: 115.4kb
Marielou auf diesen Bericht zu Arthur de Sansal antworten eMail an Marielou

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge
Rosenbogen
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 56.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
2 Chartreuse de Parme 27.00 € 
Gesamt:   56.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Warszawska Nike rückschnitt
 Dezemberschönheiten
 Winterblüher
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
01.September 2017 um 16:11 Uhr
Dr. Eckener

Jakobus schrieb zu Dr. Eckener:

Eine wunderbare Rose! Die gelb-roten Knospen öffnen sich zu Blüten mit einem wunderbaren Farbspiel v[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
03.Juli 2012 um 18:58 Uhr
Clematis 'mandshurica'

Barbara Ehlert schrieb zu Clematis 'mandshurica':

Diese Clematis habe ich bei euch entdeckt und mich sofort in den wunderbaren Honigduft verliebt. Inz[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de