Mehr Bilder
Mozart
Mozart

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Leonardo da Vinci
Schöne Elise
Eckart Witzigmann
Radio Times
Souvenir de la Malmaison
Sharifa Asma
Honore de Balzac
Anne Boleyn
Ruffles Dream
The Fairy
Palmengarten Frankfurt
Lovely Ruffels
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Mozart ©

Mozart - Moderne Strauchrosen
Lichtkönigin Lucia vorige
Lichtkönigin Lucia
  nächste
Paula Vapelle
Paula Vapelle
Name: Mozart
Gattung: Moderne Strauchrosen
Herkunft: Lambert 1937
Groesse: 100
Farbe: rosa
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Rosa Blüten mit weißem Auge, die zum Rand hin rötlich werden. Robuste, niedrige Rose mit prächtigem Laub. Sehr reichblühende Strauchrose für Gruppen und Hecken.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Sonja Rose schrieb am 18.August 2013 um 16:37 Uhr zu Mozart:
Die Mozart-Rose am sonnenüberfluteten Straßenrand um die Ecke sieht immer gesund aus und blüht unermüdlich. Vor einigen Jahren wollte ich mir diese Rose an eine Südwand pflanzen, und wunderte mich dann, dass meine vermeindliche Strauchrose nur einmal im Frühling blühte, und an diesem Standort mehltauanfällig war. - Es gibt ein paar einmalblühende Rambler-Rosen, die der Mozart-Rose zwar abgesehen von der Größe sehr ähnlich sehen, aber ganz anders auf besonders heiße Standorte reagieren. Die Blüten von beiden finde ich mit ihren üppigen Dolden wunderschön.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Mozart - Moderne Strauchrosen Ramblerrose mit rosa Doldenblüten
Grossansicht: 44.3kb
Sonja Rose auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an Sonja Rose

 Rothmeier schrieb am 27.Juni 2009 um 18:55 Uhr zu Mozart:
unwahrscheinlich reichhaltig und bis zum Novemer
blühend. Die Bilder sagen alles.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Mozart - Moderne Strauchrosen
Grossansicht: 1755kb
Rothmeier auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an Rothmeier

 lebensreise schrieb am 13.Juni 2009 um 13:32 Uhr zu Mozart:
mein nachbar hat diese rose. er hat mich richtig heiss auf sie gemacht. die ist aber locker 3 m hoch und 4 breit. hat sich über forsythie und efeu hochgerankt und ausgebreitet. ihrem bericht nach ein phänomen! herzliche grüße lebensreise
BilderKeine Bilder
lebensreise auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an lebensreise

  schrieb am 22.September 2006 um 16:46 Uhr zu Mozart:
mein bericht steht hier unten drunter (von clara w.)
anbei noch zwei bildchen...
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Mozart - Moderne Strauchrosen
Grossansicht: 491kb
Mozart - Moderne Strauchrosen hier in der vase zusammen mit cardinal de richelieu
Grossansicht: 610.2kb
 auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an

 clara w. schrieb am 28.Juni 2006 um 08:26 Uhr zu Mozart:
mozart steht seit letztem jahr zusammen mit queen of the musk, ballerina und nur mahal bei mir in einer hecke.... eine moschatarose vom feinsten, die jetzt nach einem jahr, schon einen höhe von gut 1.m breit und hoch geschafft hat und nicht nur ein richtiger hingucker ist, der das auge, den ganzen sommer über, mit vielen kleinen kräftig rosa sonnen und weißen herzchen besticht, sondern eine moschata, die auch sehr robust und winterhart ist. höchst pflegeleicht.
BilderKeine Bilder
clara w. auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an clara w.

 J.Träder schrieb am 14.Mai 2006 um 21:21 Uhr zu Mozart:
Ein Dauerblüher unter den Rosen.Sie wächst kräftig , sehr reichblühend und ist überaus gesund. Sehr gute Nachlüte bis zum Frost.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Mozart - Moderne Strauchrosen
Grossansicht: 713.7kb
J.Träder auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an J.Träder

 Michaela Hamann schrieb am 22.August 2005 um 16:50 Uhr zu Mozart:
Hallo, ich war sehr überrascht über die üppigen,kleinen
Blüten, die meinem Rosenbeet nostalgisch erscheinen lässt. Ich freue mich jenden Tag über den Anblick. Auch jetzt im August sehe ich zahlreiche Knospen. Bin gespannt, wie lange die Blühzeit anhält.
BilderKeine Bilder
Michaela Hamann auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an Michaela Hamann

 Katrin Lorenz schrieb am 10.November 2003 um 13:12 Uhr zu Mozart:
Wenn eine Rose in diesem extremen Sommer pflegeleicht war und trotzdem unermüdlich blühte - dann war es Mozart.Jetzt zum Winter hin erfreuen sich die Vögel an den Hagebutten dieser einfach blühenden Rose. Ich verstehe eigentlich nicht, warum manche Menschen die einfach blühenden Sorten nicht pflanzen. Mozart ist zwischen den gefüllten Blüten ein ganz lustiger unkomplizierter Blickfang.
BilderKeine Bilder
Katrin Lorenz auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an Katrin Lorenz

 Ulrike Donnert schrieb am 27.Juni 2003 um 12:20 Uhr zu Mozart:
Mozart blüht ununterbrochen, sehr reich und ist bei mir völlig resistent gegen alle möglichen Krankheiten. Ein unkomplizierter charmanter Blühtenberg.
BilderKeine Bilder
Ulrike Donnert auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an Ulrike Donnert

 Katrin Lorenz schrieb am 30.Januar 2003 um 12:11 Uhr zu Mozart:
Zwei Pflanzen der Sorte Mozart habe ich im letzten Frühjahr in den Garten und zwei in große Kübel gepflanzt. Ohne Unterbrechung erschienen die kleinen einfachen Blüten an dieser Strauchrose. Sie ist wirklich empfehlenswert. Die einfachen Blüten sahen ungewöhnlich schön zwischen den anderen gefüllt blühenden Rosen aus.
BilderKeine Bilder
Katrin Lorenz auf diesen Bericht zu Mozart antworten eMail an Katrin Lorenz

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge
Rosen- und Clematiskataloge
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 29.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
Gesamt:   29.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
 Lustiger Baum
 Dezembergeplauder
 Termine 2018
31.August 2017 um 19:51 Uhr
Donaunymphe

Julia schrieb zu Donaunymphe:

Ende Mai habe ich die Rose wurzelnackt gekauft. Sie hat sich prächtig entwickelt! Blätter sind schön[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
30.November 2012 um 16:24 Uhr
Fru Dagmar Hastrup (Hartopp)

elric schrieb zu Fru Dagmar Hastrup (Hartopp):

Dagmar Hastrup ist eine sehr gute sorte für das öffentliches grün und extreme lagen.sehr winterhart.[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de