Mehr Bilder
The Fairy
The Fairy
The Fairy
The Fairy

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Palmengarten Frankfurt
Lovely Ruffels
Ruffles Dream
Heather Austin
Chartreuse de Parme
Comtesse de Ségur
Mme. Caroline Testout
Rosa Gruß an Aachen
Radio Times
Sharifa Asma
Warwick Castle
Anne Boleyn
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

The Fairy ©

The Fairy - Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Swany vorige
Swany
  nächste
Top Hit
Top Hit
Name: The Fairy
Gattung: Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Herkunft: Bentall 1932
Groesse: ca. 40cm
Farbe: rosa
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: ja
Beschreibung:

Hellrosa, kleinblumige Blüten. Sehr gute Bodendeckerrose, die auch im Halbschatten gut gedeiht.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Christa M. schrieb am 08.März 2008 um 17:12 Uhr zu The Fairy:
meine The Fairy wächst seit vielen Jahren auf der Südseite, in praller Sonne, Wind und Regen, im Winter starker Frost (Alpenvorland).
Sie verträgt alles, hatte noch nie eine Krankheit,auch keine Läuse.
Ich schneide sie im März bei abnehmenden Mond auf 30cm runter, dann etwas handelsüblichen Rosendünger, so wird sie dann im Sommer 60-70cm hoch und blüht bis November-Dezember
BilderKeine Bilder
Christa M. auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an Christa M.

 Elvira schrieb am 22.Februar 2007 um 21:47 Uhr zu The Fairy:
Ich habe The Fairy seit 2 Jahren und bin sehr mit ihr zufrieden. Sie ist eine tolle, kleinblütige Rose. Ich habe auch eine Eden Rose im Garten und hatte beide zu einem Strauß zum Geburtstag meiner Mutter gebunden (im Oktober!). Keiner hat mir geglaubt, dass diese Rosen aus meinem Garten um diese Jahreszeit noch kommen... Beide passen sehr gut zusammen, weil sie eben nur in ihrer Größe sich unterscheiden, sonst aber sehr ähnliche Blüten haben. Kann ich beide auch in Kombination sehr empfehlen!
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
The Fairy - Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen The Fairy & Eden Rose
Grossansicht: 490.7kb
The Fairy - Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen The Fairy & Eden Rose
Grossansicht: 110.3kb
Elvira auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an Elvira

 Corinna schrieb am 20.Oktober 2005 um 23:55 Uhr zu The Fairy:
Wir haben dieses Jahr im April zwei wurzelnackte "The Fairy" per Versand bekommen und gepflanzt... bereits im Juli fingen sie an zu blühen und blühen jetzt - Mitte Oktober - noch immer. Wir wohnen im Zentralmassiv auf 800 m Höhe, haben sehr viel Wind, aber einen guten, fruchtbaren (eher sauren) Boden. Im ersten Jahr keinerlei Krankheiten oder Läuse - ohne jegliche Chemie . Vorbeugend gegen Pilzkrankheiten (meiner anderen Rosen) hatte ich im Juni/Juli einen Auszug von Ackerschachtelhalm gespritzt, geschadet hat's sicher nicht...
Eine sehr aparte, zierliche Rose.... empfehlenswert.

Die Bilder von Findus geben The Fairy sehr gut wieder.
BilderKeine Bilder
Corinna auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an Corinna

 findus schrieb am 20.Juni 2005 um 15:49 Uhr zu The Fairy:
Eine pflegeleichte Rose mit vielen kleinen rosa Blüten. Habe sie als kleines Hochstämmchen im Topf. Fängt im Juni an reichlich zu blühen bis in den September.
Bilder4 Bilder zum Kommentar:
The Fairy - Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Grossansicht: 47kb
The Fairy - Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen the fairy
Grossansicht: 32.6kb
The Fairy - Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen the fairy
Grossansicht: 29.9kb
The Fairy - Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen the fairy
Grossansicht: 36kb
findus auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an findus

 Claudia S. schrieb am 25.Oktober 2003 um 17:47 Uhr zu The Fairy:
hatte dieses Jahr einen Trieb, der so aussah als wenn mehrere zusammen gewachsen waren, als der dann blühte,war das ein Strauss für sich ...
fängt recht spät an zu blühen
BilderKeine Bilder
Claudia S. auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an Claudia S.

 Carina Nickelsen schrieb am 17.Juli 2003 um 21:00 Uhr zu The Fairy:
Diese Rose blüht über Monate lang, ist absolut pflegeleicht, verträgt Wind und auch starken Frost. Etwas anfällig ist sie gegen Läuse, die man aber in den Griff bekommt, wenn man frühzeitig behandelt. Eine sehr schöne Rose- ideal für Randbepflanzungen oder Steinwällen.
BilderKeine Bilder
Carina Nickelsen auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an Carina Nickelsen

 Monika Sirp schrieb am 08.Juli 2003 um 01:37 Uhr zu The Fairy:
Unsere Trauerstamm-Fairy (ca 1,4m) gedeiht in ihrem Kübel prächtig und hat sich auch völlig ungeschützt vom letzten anhaltend frostigen Winter im Norden Deutschlands nicht beeindrucken lassen. Die Blüte reicht von Anfang Juli bis in den Herbst und ist überaus üppig - trotz Wind und Wetter in halbschattiger Lage.
Lästig sind alle Arten bekannter Rosenschädlinge. Die Läuse im Frühjahr haben die Rapsöl-Duschen nicht gut vertragen und gegen Rost und Sternrusstau halfen bislang zu 90% systemische Bekämpfungsmittel von Neudorff und Bayer. Nur gegen Mehltau scheint die Fairy eine natürliche Resistenz zu haben. Im Herbst kann nur ein kräftiger Schnitt den Wuchs im Zaum halten. Fazit die Rose ist dankbar und pflegeleicht, wenn man Schädlinge und Pilze umgehend bekämpft.
BilderKeine Bilder
Monika Sirp auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an Monika Sirp

 Helga Hofmann schrieb am 23.Mai 2003 um 09:28 Uhr zu The Fairy:
Kann mich Ulrike Dopf nur anschließen: eine unkomplizierte, willig blühende und hübsch anzusehende Bodendecker-Rose.
BilderKeine Bilder
Helga Hofmann auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an Helga Hofmann

 Ulrike Dopf schrieb am 10.April 2003 um 14:15 Uhr zu The Fairy:
nur zu empfehlen. Robust und blüht ununterbrochen bis zum Herbst. Gut für Böschungen.
BilderKeine Bilder
Ulrike Dopf auf diesen Bericht zu The Fairy antworten eMail an Ulrike Dopf

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge
Rosen- und Clematiskataloge
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 29.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
Gesamt:   29.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
 Lustiger Baum
 Dezembergeplauder
 Termine 2018
31.August 2017 um 19:52 Uhr
Donaunymphe

Julia schrieb zu Donaunymphe:

Ende Mai habe ich die Rose wurzelnackt gekauft. Sie hat sich prächtig entwickelt! Blätter sind schön[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
16.Juni 2012 um 17:10 Uhr
Clematis 'Omoshiro'

Ingeborg Rother schrieb zu Clematis 'Omoshiro':

...eine wunderschöne Blüte. Nach der Blüte bekommt die Omoshiro ganz zauberhafte Samenstände, die wi[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de