Mehr Bilder
Rambling Rector

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
The Garland
Lykkefund
Seagull
Kiftsgate
Long John Silver
Wichuriana
Bobbie James
Clg. Mrs. Herbert Stevens
Raphaelas Dream
R. Helenae
Francis E. Lester
Félicité et Perpétue
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Rambling Rector

Rambling Rector - Kletterrosen und Rambler
R. Helenae vorige
R. Helenae
  nächste
René André
René André
Name: Rambling Rector
Gattung: Kletterrosen und Rambler
Herkunft: Nicht bekannt
Groesse: ca. 600cm
Farbe: weiss
Blüht: einmal
Kann klettern: ja
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Weiß mit gelben Staubgefäßen, einmal sehr reich blühend. Starkwüchsiger Rambler bis 6 m und mehr, für Zäune, Bäume oder Hecken ideal. Bienenweide ! Im Herbst zahlreiche kleine orange Hagebutten.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Susanne schrieb am 05.Mai 2011 um 11:11 Uhr zu Rambling Rector:
Wir haben letztes Jahr die wurzelnackte Rose eingepflanzt.
Sie hat es nun schon bis in die Krone unseres alten Apfelbaumes geschafft und wir hoffen dieses Jahr auf die ersten Blüten. Der kalte Winter hat Ihr nicht geschadet die Rose hatte im Frühjahr noch Blätter vom Vorjahr an den Trieben. Scheint sehr wuchswillig und robust zu sein.
BilderKeine Bilder
Susanne auf diesen Bericht zu Rambling Rector antworten eMail an Susanne

 brigitte_s schrieb am 16.Juni 2009 um 15:00 Uhr zu Rambling Rector:
Ich habe vor ca. 7-8 Jahren Rambling Rector hier im Bergischen Land an eine Blaufichte (ca. 15-20 Meter hoch) gesetzt. Obwohl ich meine Zweifel hatte, mittlerweile hat Rambling Rector die Hälfte geschafft (ca. 9m). Jetzt im Juni ergießt sich, wie jeden Sommer, ein Schwall von Blüten an verschiedenen Stellen aus der Fichte heraus. Es sieht aus, als würde es aus der Fichte schneien. Probleme wegen der Trockenheit unter der Fichte oder wegen Lichtmangel oder gar Krankheiten gab es bisher keine. Im Winter freuen sich unzählige Vögel über die vilen kleinen orangeroten Hagebuten.
Ein absolut gelungenes Experiment!
BilderKeine Bilder
brigitte_s auf diesen Bericht zu Rambling Rector antworten eMail an brigitte_s

 Andrea Rüther schrieb am 02.Juni 2009 um 15:17 Uhr zu Rambling Rector:
Ich habe diese Rose im Frühjahr 2008 (wurzelnackt) an unsere Westwand gepflanzt. Aus dem starksigen Bisschen hat sich in anderthalb Jahren eine voluminöse Rose entwickelt, die kurz vor ihrer ersten üppigen Blühte steht. Sie ist jetzt ca. 2,50m hoch und will noch weiter hinaus. Den strengen letzten Winter hat sie gut überstanden. Ich freuen mich schon auf die Hagebutten im Herbst!
BilderKeine Bilder
Andrea Rüther auf diesen Bericht zu Rambling Rector antworten eMail an Andrea Rüther

 Susanne schrieb am 29.Juni 2008 um 15:37 Uhr zu Rambling Rector:
Ich habe diesen Rambler vor vier Jahren an eine Hauswand gepflanzt (Süd-Osten) und in diesem Jahr legt sie richtig los und ist sicher 4 m hoch. Das Foto stammt von heute morgen. Sie hat eine wunderschöne Blütenfarbe und ist eine tolle Bienenweide. Eine sehr schöne Rose mit "white wedding"-Wirkung! Sehr empfehlenswert!
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Rambling Rector - Kletterrosen und Rambler Rambling Rector, Standort: Hochsauerland auf 650 m Höhe.
Grossansicht: 54.6kb
Rambling Rector - Kletterrosen und Rambler Rambling Rector, Standort: Hochsauerland auf 650 m Höhe.
Grossansicht: 54.6kb
Susanne auf diesen Bericht zu Rambling Rector antworten eMail an Susanne

 Cristata schrieb am 19.Januar 2005 um 22:01 Uhr zu Rambling Rector:
Habe diese Rose im Herbst 2003 an unseren alten Pflaumenbaum gepflanzt, sie hat im letzten Jahr schon einige Blüten ausgebildet, die wunderbar nach Moschus dufteten. Inzwischen ist sie ca. 3m hoch, bin gespannt auf diesen Sommer! Anbei ein Bild ihrer schönen Hagebutten, die sie auch jetzt im Januar noch trägt.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Rambling Rector - Kletterrosen und Rambler
Grossansicht: 22kb
Cristata auf diesen Bericht zu Rambling Rector antworten eMail an Cristata

 Jutta Seidel schrieb am 22.Juli 2004 um 15:57 Uhr zu Rambling Rector:
Wir hatten diese Rose erst im Herbst gepflanzt und wollten sie (fast) im Schatten an einem Baum hochranken lassen. Das mochte sie nicht und hat mit vermehrtem Insektenbefall und Vor-sich-hin-Kümmern reagiert. Wir haben sie dann im Juni schnell an einen anderen Standort verpflanzt und sofort danach hat sie uns mit ein paar zwar etwas kümmerlichen Blüten, aber immerhin gedankt. Nun wächst sie in atemberaubender Geschwindigkeit und läßt uns auf eine schöne Spätsommer oder Herbstblüte hoffen. Daß sie unglaublich zäh ist, hat uns diese Rose in erstaunlicher Weise vorgeführt.
BilderKeine Bilder
Jutta Seidel auf diesen Bericht zu Rambling Rector antworten eMail an Jutta Seidel

 Dr. Andrea Irsigler schrieb am 21.Juni 2004 um 09:55 Uhr zu Rambling Rector:
Eine wunderschöne Rose mit herrlichem Duft, sehr gesund und wuchsfreudig.
BilderKeine Bilder
Dr. Andrea Irsigler auf diesen Bericht zu Rambling Rector antworten eMail an Dr. Andrea Irsigler

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge
Clematis 'Marjorie'
Clematis 'Marjorie'
=> weiter zu
"Clematis 'Marjorie'"


1 Stück für 10,50€ *
* inkl. MwSt, zzgl. Versand
warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer, mehr dazu wie unser Shop funktioniert finden Sie [hier]
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Oktoberschönheiten
 Rettung ausgegrabener Rosen
 Oktobergeplauder
 Apfeldorn hat ein Problem - nur welches?
 Wer kann bei der Bestimmung dieser duftenden Schönheit helfen?
01.September 2017 um 16:11 Uhr
Dr. Eckener

Jakobus schrieb zu Dr. Eckener:

Eine wunderbare Rose! Die gelb-roten Knospen öffnen sich zu Blüten mit einem wunderbaren Farbspiel v[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
21.Oktober 2012 um 07:26 Uhr
Greensleeves

angoraziege schrieb zu Greensleeves:

Farbe ist auf Photos nicht wiederzugeben! Die Greensleeves ist eine sehr außergewöhnliche Rose: mein[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de