Mehr Bilder
American Pillar

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Debutante
Wartburg
Albertine
Paul's Himalayan Musk
Wedding Day
Francois Juranville
Clg. Mme. Caroline Testout
Clg. Ophélia
Rosa macrophylla 'Glaucescens'
Therese
Mrs. F.W. Flight
Mercedes
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

American Pillar

American Pillar - Kletterrosen und Rambler
Alister Stella Gray vorige
Alister Stella Gray
  nächste
Banksiae Banksiae
Banksiae Banksiae
Name: American Pillar
Gattung: Kletterrosen und Rambler
Herkunft: Van Fleet 1902
Groesse: ca. 600cm
Farbe: rosa
Blüht: einmal
Kann klettern: ja
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Sehr beliebte Ramblerrose mit später, sehr reicher Blüte. Karminrot mit weißer Mitte und zahlreichen goldenen Staubgefäßen. Im Herbst ziert sie sich mit hübschen scharlachroten Hagebutten.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Elke Pelzetter schrieb am 01.April 2007 um 12:55 Uhr zu American Pillar:
A. Pillar wächst bei uns seit 2 Jahren an einer kalten und zugigen Nord-Ost-Ecke. Sie wächst zwar langsam, hat aber bisher jeden Frost problemlos überstanden. Zudem ist sie sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten. Kurz gesagt: eine sehr robuste und pflegeleichte Rose.
BilderKeine Bilder
Elke Pelzetter auf diesen Bericht zu American Pillar antworten eMail an Elke Pelzetter

 jutta seidel schrieb am 15.Juli 2005 um 09:22 Uhr zu American Pillar:
Im ersten Jahr zeigte American Pilar kaum Blüten und wuchs auch sehr wenig. In diesem Jahr verwöhnt sie uns mit reichlicher Blütenfülle, nur wächst sie nicht so schnell, wie erhofft, da sie eine Pergola beranken soll. Die Bodenbeschaffenheit ist vielleicht schuld daran. Wir müssen halt etwas Geduld haben.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
American Pillar - Kletterrosen und Rambler
Grossansicht: 515.7kb
jutta seidel auf diesen Bericht zu American Pillar antworten eMail an jutta seidel

 Ulrike Donnert schrieb am 27.Juni 2003 um 12:05 Uhr zu American Pillar:
American Pillar wächst nicht sondern, wuchert zu ungeahnten Ausmaßen wunderschön in einen alten Apfelbaum (also im Halbschatten)und überquert gerade unseren Geräteschuppen. Wenn diese Rose blüht, dann überreichlich.

BilderKeine Bilder
Ulrike Donnert auf diesen Bericht zu American Pillar antworten eMail an Ulrike Donnert

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge

Unsere Rose der Woche

Ghislaine de Féligonde
1 Stück wurzelnackt für 11,50€
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
*Versand bei Bestellung von Mo-Do am selben Tag, Fr-So am nächsten Werktag.

Lieferzeit max. 1 Kalnderwoche nach Deutschland, Benelux und Österreich.

mehr zum Versand
 alle (1 Sorten) 
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 9.90 € 
1 Sidonie 9.90 € 
Gesamt:   9.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Kletterrose für halbschattigen Standort
 Kletterrose an sonniger Wand - Florentina???
 Februargeplauder
 Wann macht ihr in so einem Frühjahr den Schnitt?
 Non Plus Ultra/Weigand's Crimson Rambler
01.Juni 2017 um 09:30 Uhr
Madame Figaro

schrieb zu Madame Figaro:

[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
06.Oktober 2012 um 13:40 Uhr
Crimson Glory Climber

Niedersteiner E. schrieb zu Crimson Glory Climber:

Sehr schöne und fein aber betörend duftende Rose. Blüht sehr lange. [...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de