Mehr Bilder
William Morris
William Morris
William Morris

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Cymbeline
Perdita
AUSwife
Harlow Carr
Mayor of Casterbridge
Mortimer Sackler
Hyde Hall
Geoff Hamilton
Proud Bride
Eglantyne
Dr. Herbert Gray
Brother Cadfael
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

William Morris

William Morris - Englische Rosen
Wildeve vorige
Wildeve
  nächste
William Shakespeare
William Shakespeare
Name: William Morris
Gattung: Englische Rosen
Herkunft: D. Austin 1998
Groesse: ca. 120cm
Farbe: rosa
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Stark duftende, rosettenförmige Blüten in Rosa. William Morris wächst etwas überhängend, ist gut winterhart und blüht zuverlässig.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 Doris schrieb am 31.März 2016 um 08:40 Uhr zu William Morris:
Meine William Morris ist eine der zuverlässigsten Rosen im Garten. Die ersten beiden Jahre stand sie in einem Topf, wo sie bereits mit üppigem Wachstum und reicher Blüte überzeugte. Vor 7 Jahren setzten wir sie in den Hintergrund einer Rabatte, die entlang eines Panel-Zaunes (2 Meter hoch) verläuft. Ich würde sie nicht als Kletterrose bezeichnen, aber sie entwickelt ähnliche Eigenschaften, ist sie nun doch schon mindestens 2.5 m hoch. Die hinteren Zweige lassen sich gut an den Panelen aufbinden, die vorderen dürfen locker in die Rabatte hängen. Die meisten meiner Austin-Rosen entwickeln einen weitaus höheren Wuchs als angegeben, so auch diese, die sich also auch durchaus für die "Berankung" kleinerer Gerüste, Obelisken etc. eignen könnte. Sie blüht nach wie vor in zahlreichen Schüben bis spät in den Herbst hinein. Gelegentlich zeigt sie SRT Befall, da unsere Rosen nicht gespritzt werden.
BilderKeine Bilder
Doris auf diesen Bericht zu William Morris antworten eMail an Doris

 Armin Schipper schrieb am 17.Mai 2009 um 14:28 Uhr zu William Morris:
Ich bekomme meine William Morris nicht dazu, ihre Blüten voll zu entfalten. Sie wachsen zu der Größe einer Walnuß oder kleinen Mandarine heran, um dann aber von den Blütenrändern her wieder zu verwelken, bevor man überhaupt je den Blütenkelch gesehen hat. Kann es sein das sie mehr Wasser braucht? Ich weiß mir nicht mehr zu helfen. Vielleicht hat ja einer der Leser eine Empfehlung fü mich!
Vielen Dank,
Armin Schipper
Bilder3 Bilder zum Kommentar:
William Morris - Englische Rosen Die Blüte öffnet sich nicht weiter
Grossansicht: 281.4kb
William Morris - Englische Rosen Die Blüte öffnet sich nicht weiter
Grossansicht: 7.1kb
William Morris - Englische Rosen Die Blüte öffnet sich nicht weiter
Grossansicht: 7.1kb
Armin Schipper auf diesen Bericht zu William Morris antworten eMail an Armin Schipper

 Grace schrieb am 15.Februar 2009 um 00:25 Uhr zu William Morris:
Ich versuche diese Rose als Kletterrose zu ziehen und bin von die Blüte sehr begeistert, ein wunderschöner Farbspiel!
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
William Morris - Englische Rosen
Grossansicht: 39.9kb
Grace auf diesen Bericht zu William Morris antworten eMail an Grace

 Marion schrieb am 12.Juni 2008 um 11:08 Uhr zu William Morris:
Nach fast 3 Jahren noch einmal ein Bericht von mir. William Morris belegt nun in meinem Garten ca. 6 Quadratmeter! und blüht und blüht und blüht. Er hat ein bisschen mit Sternrußtau zu kämpfen, was aber bei dieser Rose absolut nebensächlich ist, da man vor lauter Blüten fast gar kein Laub mehr sieht!
Also wer sie pflanzt; bitte viel Platz einplanen! ;-)
Ach ja, besonders der neue Austrieb ist mit den blutroten Stacheln auf hellgrünen Zweigen ein Hingucker.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
William Morris - Englische Rosen
Grossansicht: 120.8kb
Marion auf diesen Bericht zu William Morris antworten eMail an Marion

 Hans H. Sckommodau schrieb am 28.April 2008 um 23:53 Uhr zu William Morris:
2004 gepflanzt ,jetzt ca. 2 m Höhe ,steht in Oblisk. Ein Traum von Blüten ,bei bester Gesundheit , eine Rose ,die in wesentlich mehr Gärten zuhause sein sollte.
BilderKeine Bilder
Hans H. Sckommodau auf diesen Bericht zu William Morris antworten eMail an Hans H. Sckommodau

 Marion schrieb am 09.September 2005 um 20:45 Uhr zu William Morris:
Eine wunderschöne Blütenform und äußerst robust. Zwar habe ich sie erst seit dem letzten Herbst, hat aber in diesem Jahr unglaublich zugelegt und blüht und blüht. Noch sind die Zweige recht dünn, so das die dicken Blütenbüschel nach unten hängen. Sollte gestützt werden.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
William Morris - Englische Rosen
Grossansicht: 36.2kb
Marion auf diesen Bericht zu William Morris antworten eMail an Marion

 Pia Nachtsheim schrieb am 08.Juli 2005 um 17:44 Uhr zu William Morris:
Ist und bleibt mein absoluter Liebling. Eine Großartige Rose.
BilderKeine Bilder
Pia Nachtsheim auf diesen Bericht zu William Morris antworten eMail an Pia Nachtsheim

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge

Im Container sofort* lieferbar

Wichuriana
1 Stück im Container für 17,90€
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
*Versand bei Bestellung von Mo-Do am selben Tag, Fr-So am nächsten Werktag.

Lieferzeit max. 1 Kalnderwoche nach Deutschland, Benelux und Österreich.

mehr zum Versand
 alle (287 Sorten) 
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 56.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
2 Chartreuse de Parme 27.00 € 
Gesamt:   56.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Warszawska Nike rückschnitt
 Dezemberschönheiten
 Winterblüher
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
19.April 2017 um 10:43 Uhr
Evelyn

Sabine schrieb zu Evelyn:

Meine geliebte Evelyn (siehe Kommentar von 2012), die ich jetzt über 6 Jahre habe, ist mir diesen Wi[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
27.November 2012 um 12:02 Uhr
Schneezwerg

Sophia schrieb zu Schneezwerg:

kann mir jemand sagen, ob die Schneezwerg auch für halbschattige Plätze geeignet ist ?[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de