Mehr Bilder
Benjamin Britten
Benjamin Britten
Benjamin Britten

Zur Großansicht
bitte anklicken!

Aehnliche Rosen
Sir Edward Elgar
L. D. Braithwaite
AUSlo
William Shakespeare
Summer Song
Wenlock
Sophy's Rose
Tradescant
Fisherman's Friend
Empereur du Maroc
Eclair
Eugene Fürst
Fahren Sie mit Ihrer Maus über die Bilder um den Namen dieser schönen Rosen zu erfahren
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

Benjamin Britten ©

Benjamin Britten - Englische Rosen
Barbara Austin vorige
Barbara Austin
  nächste
Bredon
Bredon
Name: Benjamin Britten
Gattung: Englische Rosen
Herkunft: D. Austin
Groesse: ca. 120cm
Farbe: rot
Blüht: öfter
Kann klettern: nein
Topf/Kübel: nein
Beschreibung:

Tief schalenförmige, gefüllte Blüten in Rot, das zur Mitte hin eine leichte Neigung zu Orange zeigt. Sehr wüchsiger, resistenter Strauch mit intensivem Duft. Benannt nach dem gleichnamigen Komponisten, Dirigenten und Interpreten.
Leider steht Ihnen der Warenkorb nicht zur Verfügung
[warum ?]

 s.pfennig schrieb am 31.August 2012 um 18:42 Uhr zu Benjamin Britten:
Eine ganz tolle Rose, fit und unkompliziert, winterfest und eine wahnsinns Farbe... Wenn man sie farblich integrieren kann, ein absolute must-have-Rose.
Anbei ein Foto meines Ben Britten in meinen Küchenkräutern ;) sabine
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Benjamin Britten - Englische Rosen
Grossansicht: 266.2kb
Benjamin Britten - Englische Rosen
Grossansicht: 266.2kb
s.pfennig auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an s.pfennig

 Lucy schrieb am 07.September 2011 um 09:20 Uhr zu Benjamin Britten:
Seit Juni habe ich die Benjamin Britten, sie wächst und blüht unglaublich. Man könnte meinen das ich die Rose schon ein paar Jahre habe, ich bin begeistert. Bin zwar ein Rosenanfänger, doch
wenn alle Englischen Rosen so sind wie die BB werde ich mir nur noch Engländer zu legen!
Was meint ihr dazu?
BilderKeine Bilder
Lucy auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an Lucy

 Silke Kitzmann schrieb am 13.Mai 2010 um 14:39 Uhr zu Benjamin Britten:
Also, ich habe mir den B.B. für mein Orangebeet geholt und möchte gleich vorweg sagen: Der Orangeschimmer ist minimal, dafür gehen die Blüten richtig PINKrot auf! Das ist der negative Teil, jedenfalls für mein Orangebeet..;)Ich habe sie jetzt nach dem dritten Jahr umgesetzt, weil sie einfach nicht reinpasst. Ansonsten ist sie super, treibt durch wie verrückt, mit langen, stabilen Trieben, duftet intensiv und die jede Blüte hält einige Tage. Sie ist eine tolle Rose, aber man sollte sie live gesehen haben, bevor man sich auf die Farbbeschreibung verlässt!
BilderKeine Bilder
Silke Kitzmann auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an Silke Kitzmann

 Madeleine Kah schrieb am 22.Juni 2009 um 16:00 Uhr zu Benjamin Britten:
Mr. Benjamin Britten benötigt viel Platz um sich her. Und von dezenten Farben hält er auch nichts. Aber wer einen kräftigen Farbtupfer im Garten braucht, der zudem angenehm duftet wird seine helle Freude haben. Mir gefällt besonders die barocke Schalenform der Blüten. Die Rose blüht schon früh im Jahr und einmal in Blüte gesetzt ist sie kaum zu bremsen. Sie trägt dazu üppiges, kräftiges Laub, bleibt gut in Form, verzeiht aber auch jeden Schnitt. Von wechselnder Witterung lässt sie sich nicht aus der Ruhe bringen, Dauerregen ist ihr allerdings unangenehm.
Für mich persönlich: ein robuster, zuverlässiger Freund!
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Benjamin Britten - Englische Rosen Benjamin Britten im Vordergrund. Außerdem im Bild: William S
Grossansicht: 532.4kb
Madeleine Kah auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an Madeleine Kah

 christine schrieb am 10.Oktober 2008 um 20:03 Uhr zu Benjamin Britten:
Diese Rose ist ein Muss! Sie wohnt seit heuer bei mir und wurde im Nov. 07 wurzelnackt gepflanzt. Heuer wuchs sie auf 70 cm und blühte und duftete mit den anderen Rosen um die Wette! Ihre orangerote Farbe ist DER Farbklex im Garten und das alles krankheitsfrei ohne Spritzung. Ich bin begeistert von dieser Rose.
BilderKeine Bilder
christine auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an christine

  schrieb am 10.Oktober 2008 um 20:00 Uhr zu Benjamin Britten:
BilderKeine Bilder
 auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an

 Christine schrieb am 10.Oktober 2008 um 19:59 Uhr zu Benjamin Britten:
Diese Rose ist ein Muss! Sie wurde im Nov. 07 wurzelnackt gesetzt und hat heuer bereits traumhaft geblüht und geduftet. Krankheitsfrei wurde sie bereits 70 cm hoch mit leicht überhängenden Blüten die fast ohne Unterbrechung kamen. Das orangerot ist DER Farbklex im Garten!
BilderKeine Bilder
Christine auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an Christine

 RosaRot schrieb am 19.Juli 2008 um 16:37 Uhr zu Benjamin Britten:
Ich liebe diese Rose!
Tolle Farbe, toller Duft! Einfach schön!
Auch die Blätter und der rötliche Austrieb sind sehr schön! Außerdem blüht diese Rose sehr oft und viel!
Nur fotogen ist sie aufgrund des eigenen Rottons nicht. LEIDER
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Benjamin Britten - Englische Rosen
Grossansicht: 37kb
RosaRot auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an RosaRot

 tweety schrieb am 16.März 2008 um 14:52 Uhr zu Benjamin Britten:
Habe meine Benjamin Britten im Frühjahr 2007 ins Freiland gepflanzt, da sie im Kübel ein zu stark wuchs und man recht viel schneiden musste um eine ansprechende Form zu erhalten. Ich denke das ist keine so ideale Kübelrose. Im Freiland wuchs die rose zu einem kräftigen Busch heran und wird jetzt nur noch leicht ausgelichtet und in Form gehalten. Starker Rückschnitt ist jetzt tabu.
BilderKeine Bilder
tweety auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an tweety

 Maria_B schrieb am 25.Juni 2005 um 17:02 Uhr zu Benjamin Britten:
Eine wunderschöne Rose mit vollem Duft und zahlreichen schalenförmigen Blüten mit leuchtender und auffallender Farbwirkung. Bei mir sehr anspruchslos und starkwüchsig. Sehr zu empfehlen.
Bilder1 Bilder zum Kommentar:
Benjamin Britten - Englische Rosen
Grossansicht: 40.2kb
Maria_B auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an Maria_B

 tweety schrieb am 07.Juni 2005 um 10:43 Uhr zu Benjamin Britten:
Wir haben Benjamin Britten seit Anfang diesen Jahres in einen Kübel gepflanzt und wussten nicht in welcher Farbe er blüht. Aber seit Anfanz Juni hat er uns mit vielen großen, duftenden Blüten in einer tollen Farbe überrascht. Auch der starke Regen in den letzten Tagen hat den Blüten nichts anhaben können. Eine wirklich sehr schöne Rose.
Bilder2 Bilder zum Kommentar:
Benjamin Britten - Englische Rosen
Grossansicht: 260.8kb
Benjamin Britten - Englische Rosen
Grossansicht: 441.6kb
tweety auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an tweety

  schrieb am 05.Mai 2005 um 21:43 Uhr zu Benjamin Britten:
Eine meiner Lieblingsrosen - Tolle farbe sehr robust übersteht sehr kalte winter ohne Schutz.
BilderKeine Bilder
 auf diesen Bericht zu Benjamin Britten antworten eMail an

suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge

Unsere Rose der Woche

Ghislaine de Féligonde
1 Stück wurzelnackt für 11,50€
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
*Versand bei Bestellung von Mo-Do am selben Tag, Fr-So am nächsten Werktag.

Lieferzeit max. 1 Kalnderwoche nach Deutschland, Benelux und Österreich.

mehr zum Versand
 alle (1 Sorten) 
warenkorb
Wurzelnackte Rosen 29.90 € 
1 Hippolyte 10.50 € 
1 Parfum de l'Haÿ 9.90 € 
1 Freisinger Morgenröte 9.50 € 
Gesamt:   29.90 € 
extras
Links
Rosen FAQ
Termine Rosenmärkte
Bildergallerie Rosen
rosenforum
 Avokado - Schwarze Flecken auf die Blettern
 "Grundregeln" Gartengestaltung?
 Lustiger Baum
 Dezembergeplauder
 Termine 2018
01.September 2017 um 16:11 Uhr
Dr. Eckener

Jakobus schrieb zu Dr. Eckener:

Eine wunderbare Rose! Die gelb-roten Knospen öffnen sich zu Blüten mit einem wunderbaren Farbspiel v[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
30.November 2012 um 16:24 Uhr
Fru Dagmar Hastrup (Hartopp)

elric schrieb zu Fru Dagmar Hastrup (Hartopp):

Dagmar Hastrup ist eine sehr gute sorte für das öffentliches grün und extreme lagen.sehr winterhart.[...]
Bericht lesen alle Berichte
Partnerseiten
British Shop
Karibu-Häuser
Pferdehusten

Das Allgäuer Kräuterhaus bietet eine breite Auswahl an Naturheilmitten und Tiermedikamenten, unter anderem Bio-Dessimin gegen Pferdehusten.
www.allgaeuer-kraeuterhaus.de
Werbeagentur in Memmingen

Die junge, kreative Werbeagentur in Memmingen mit Kompetenz in Internet, Print und Corporate Identity.
www.ideen-reich-online.de