Rosenbogen
suche
 
Artikel  ganze Seite
 Rosen nach Kriterien
 Clematis nach Kriterien
 Kataloge
warenkorbwarenkorb
Containerrosen 17,90 € 
1 Wild Eve 17,90 € 
Gesamt:   17,90 € 
rosenforum
 Wer kann bei der Bestimmung dieser duftenden Schönheit helfen?
 VORSICHT! Betrügerische Anrufe!
 Wer kennt diese rosarote Rose?
 Septembergeplauder
 Septemberschönheiten
01.Juni 2017 um 09:30 Uhr
Madame Figaro

schrieb zu Madame Figaro:

[...]
Bericht lesen alle Berichte
Garten-Shop/Clematis
03.Juli 2012 um 18:58 Uhr
Clematis 'mandshurica'

Barbara Ehlert schrieb zu Clematis 'mandshurica':

Diese Clematis habe ich bei euch entdeckt und mich sofort in den wunderbaren Honigduft verliebt. Inz[...]
Bericht lesen alle Berichte
gartenpflanzenPflanzen- und Gartenshop
Gartenpflanzen
Gartenaccesoires & Zubehör
Pflanzenschutz & Dünger
Rosen von Peter Beales
Clematis von Wim Snoeijer
Kataloge
Geschenk-Gutscheine
rosensortiment
Neu ab Herbst 2011
Alle Kletterrosen
Englische Rosen
Rosen von Delbard
Moderne Kletterrosen
Moderne Strauchrosen
Moderne Patio- Bodendecker und Ruffle Rosen
Rosa Generosa von Guillot
- Angebote -
Rosen von Weihrauch
Wildrosen
historische rosen
Rosa Alba
Rosa Borbonica
Rosa Centifolia
Rosa Centifolia Muscosa
China Rose
Rosa Damascena
Rosa Gallica
Rosa Lutea
Rosa Macrantha
Rosa Moschata
Noisette Rosen
Polyantharosen
Portland Rosen
Remontant Rosen
Rosa Rugosa
Teehybriden
Kletterrosen und Rambler
rankhilfenrosenzubehoer
  Ranksäulen & Rankgitter
  Viktorianische Rosenbögen
  Romanische Rosenbögen
  Japanische Bögen
  Rosenlauben
  Rosenstäbe
  Pflanzenstützen
  Wandgitter
  Trenngitter
  Pflanzkübel

: Identifizierung => Wer kennt diese rosarote Rose?

Startseite » Rund um die Rose » Identifizierung » Wer kennt diese rosarote Rose?
Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262718] So, 10 September 2017 15:38 Zum nächsten Beitrag gehen
Missmin555 ist gerade offline Missmin555
Beiträge: 4
Registriert: September 2017
Junior Member
Wir haben 2014 ein Haus gekauft, die Rose war direkt am Haus, an der Nord-Ost-Seite.

2015 habe ich sie ausgegraben und in einen Topf gepflanzt, da wir die Drainage machten. 2016 habe ich sie wieder eingepflanzt und dieses Jahr blühte sie wunderbar (nachdem sie ein Jahr ausgesetzt hat).

Sie ist ca 80 cm hoch und duftet sehr stark nach Zitrone.

Kann mir jemand helfen sie zu identifizieren? Das wäre wundervoll!

Vielen Dank schon mal.


Hier noch ein paar Bilder:

index.php/fa/115930/0/

index.php/fa/115932/0/

  • Anhang: IMG_2162.JPG
    (Größe: 375.95KB, 190 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_2163.JPG
    (Größe: 538.50KB, 190 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: So, 10 September 2017 16:04] vom Moderator

Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262721 ist eine Antwort auf #262718 ] So, 10 September 2017 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eulen-Ingrid ist gerade offline Eulen-Ingrid
Beiträge: 26241
Registriert: Oktober 2006
Ort: NRW Kreis Mettmann
Forums-Inventar
Vielleicht "Heritage" von Austin?

http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.1888.1&tab=36

Ich hatte sie mal, das Aussehen passt und ich weiß noch, das sie sehr zitronig duftete.

http://www.schmid-gartenpflanzen.de/rosen/sorten/rose.php/En glische%20Rosen/Heritage/

[Aktualisiert am: So, 10 September 2017 23:38]


LG Ingrid http://www.gif-paradies.de/gifs/tiere/eulen/eule_0021.gif
Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262734 ist eine Antwort auf #262721 ] Mo, 11 September 2017 06:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Missmin555 ist gerade offline Missmin555
Beiträge: 4
Registriert: September 2017
Junior Member
Danke Ingrid für die schnelle Antwort.

Ich glaube allerdings das passt nicht ganz. Meine Mama hat die Heritage im Garten und die sieht anders aus.

Könnte es die Remontantrose Princess of Wales sein? Kennt die vielleicht jemand?
Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262736 ist eine Antwort auf #262718 ] Mo, 11 September 2017 07:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Solveigh ist gerade offline Solveigh
Beiträge: 2844
Registriert: Februar 2014
Ort: Köln-Bonner-Raum
Forums-Inventar
Nach einer Remontantrose sieht das vom Wuchs und Blatt her nicht aus, finde ich.

Ist die Blüte denn immer so kugelig zu oder nur auf dem einen Foto. Ich würde ja eher in der modernen Richtung suchen, ab englische Rose über Beetrose und Edelrose.

Wenn die Blüte nicht so kugelig wäre, hätte ich auf die Queen Elizabeth getippt.
Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262741 ist eine Antwort auf #262736 ] Mo, 11 September 2017 15:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Missmin555 ist gerade offline Missmin555
Beiträge: 4
Registriert: September 2017
Junior Member
Hallo Solveigh,

Danke für deine Antwort! Ich habe noch ein älteres Bild gefunden. Da ist die Blüte auch ziemlich geschlossen. Könnte sie der Blüte auch an Mme Pierre Oger rankommen?

Es gibt einfach so viele Rosen...

index.php/fa/115940/0/

  • Anhang: IMG_2166.PNG
    (Größe: 168.27KB, 137 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Mo, 11 September 2017 16:55] vom Moderator

Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262745 ist eine Antwort auf #262741 ] Mo, 11 September 2017 18:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sabine ist gerade offline Sabine
Beiträge: 22033
Registriert: Juli 2005
Ort: Köln-Bonn
Forums-Inventar
Ich bin total irritiert von den Knospen. Eric von Melniboné

http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=21.283064

????

[Aktualisiert am: Mo, 11 September 2017 18:42]


"Was ist ein Name? Was uns Rose heißt,
Wie es auch hieße, würde lieblich duften"

(Aus "Romeo und Julia" von William Shakespeare)



Sommer ist, was in deinem Kopf passiert...
Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262747 ist eine Antwort auf #262745 ] Mo, 11 September 2017 20:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Missmin555 ist gerade offline Missmin555
Beiträge: 4
Registriert: September 2017
Junior Member
Danke, Sabine! Das könnte wirklich sein.
Das einzige woran ich Zweifel habe ist diese gelbe Mitte.
Ich schau sie mir nochmal genauer an, falls sie sich noch etwas mehr öffnet.

Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262755 ist eine Antwort auf #262747 ] Di, 12 September 2017 21:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
biedermeier
Beiträge: 18
Registriert: Juli 2016
Junior Member
Es könnte m. M. auch die "Nahema" sein, Duft und Farbe und die kugelige Form würde passen.

Liebe Grüße

biedermeier
Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262756 ist eine Antwort auf #262755 ] Di, 12 September 2017 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eulen-Ingrid ist gerade offline Eulen-Ingrid
Beiträge: 26241
Registriert: Oktober 2006
Ort: NRW Kreis Mettmann
Forums-Inventar
Wenn das Nahema wäre, hätte Sabine nicht die anderen Vorschläge gemacht! Wink


LG Ingrid http://www.gif-paradies.de/gifs/tiere/eulen/eule_0021.gif
Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262757 ist eine Antwort auf #262756 ] Di, 12 September 2017 22:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sabine ist gerade offline Sabine
Beiträge: 22033
Registriert: Juli 2005
Ort: Köln-Bonn
Forums-Inventar
Stimmt. Nahéma klettert wie doof, stracks nach oben.

Die Form der Blüten ist meiner Meinung nach anders, die Farbe auch.

Auf Eric bin ich gekommen, weil ich im ersten Moment an Pierre de Ronsard gedacht habe. Aber dann habe ich die typischen grünlichen äußeren Petalen nicht gefunden. Und da Eric dem Pierre etwas ähnlich sieht... Aber so richtig bin ich davon auch nicht überzeugt obwohl er gelblich apricot blühen kann.

Tja. Schwer zu sagen.


"Was ist ein Name? Was uns Rose heißt,
Wie es auch hieße, würde lieblich duften"

(Aus "Romeo und Julia" von William Shakespeare)



Sommer ist, was in deinem Kopf passiert...
Re: Wer kennt diese rosarote Rose? [Beitrag #262930 ist eine Antwort auf #262741 ] Do, 21 September 2017 07:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
H'elli ist gerade offline H'elli
Beiträge: 4457
Registriert: August 2009
Ort: Schleswig-Holstein
Forums-Inventar
Das könnte Madame Figaro sein. Duft, Wuchshöhe und Blütenform passen sehr gut.
Ich hatte sie mal, leider haben die WM sie vernascht.


Liebe Grüße Elli

Unkraut ist die Opposition der Natur
gegen die Regierung der Gärtner.
Oskar Kokoschka

Vorheriges Thema:Unterlage für Hochstamm - welche Rose ist das?
Nächstes Thema:Wer kann bei der Bestimmung dieser duftenden Schönheit helfen?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Sep 25 20:42:52 CEST 2017
Schon gesehen ?

Foetida Bicolor

Benjamin Britten

Botzaris

Nahéma